Tammin Sursok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tammin Sursok (* 19. August 1983 in Johannesburg, Südafrika als Tammin Pamela Sursok) ist eine australische Schauspielerin und Sängerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Tammin Sursok wurde im August 1983 als Tochter von Julie und Daryl Sursok in Johannesburg geboren.[1] Als sie vier Jahre alt war, zog ihre Familie nach Sydney. Ihre Mutter ist eine klassisch ausgebildete Pianistin und Gitarristin. Tammin Sursok spielte bereits in jungen Jahren am Sydney Youth Musical Theatre.[1] Sie studierte am Trinity Speech and Drama College.[1] 1999 bekam sie eine Rolle in der australischen Seifenoper Home and Away.

Im Jahre 2005 veröffentlichte sie ihr erstes Album Whatever Will Be. Derzeit kann man Tammin Sursok in der US-amerikanischen Fernsehserie Pretty Little Liars als Jenna Marshall sehen. Außerdem spielte sie in der vierten Staffel der Disney Channel-Serie Hannah Montana Jacksons Freundin Siena.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

Album
  • 2005: Whatever Will Be
Single
  • 2004: Pointless Relationship
  • 2005: Whatever Will Be
  • 2005: It’s a Beautiful Thing
Soundtrack
  • 2009: Spectacular!

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Christina Radish: Our Spectacular! interview with Tammin Sursok. In: TeenHollywood.com. 6. März 2009. Abgerufen am 16. Dezember 2014.