Tan-Tan (Provinz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tan-Tan (arabisch ‏إقليم طانطان‎) ist eine Provinz in Marokko. Sie gehört zur Region Guelmim-Es Semara und liegt im äußersten Süden des Landes, an der Atlantikküste. Ihre Südgrenze bildet die Grenze zu Westsahara. Die Provinz hat 70.146 Einwohner (2004).

Flagge der Provinz Tan-Tan

Orte[Bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
(2. September 1994)
Einwohner
(2. September 2004)
Tan-Tan 45.808 60.698
El Ouatia 7.679 6.407
Msied 1.216 1.023
Tilemzoun 916 771
Ben Khalil 883 316
Chbika 793 541
Abteh 604 390