Tanahbesar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Tanahbesar
Gewässer Arafurasee
Inselgruppe Aru-Inseln
Geographische Lage 5° 48′ S, 134° 33′ O-5.8047222222222134.55Koordinaten: 5° 48′ S, 134° 33′ O
Tanahbesar (Molukken-Papua)
Tanahbesar
Fläche 1600 km²

Tanahbesar (auch als Wokam bekannt) ist eine der vier Hauptinseln der Aru-Inseln, einer indonesischen Inselgruppe etwa 150 km südlich vor Neuguinea in der pazifischen Arafurasee.

Tanahbesar ist nur durch schmale Wasserstraßen von den Inseln Kola im Norden sowie Kobroor im Süden getrennt.

Die etwa 1600 km² große Insel zählt geographisch zu den Molukken, geopolitisch zur indonesischen Südprovinz Maluku.

Provinz Maluku