Tank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tank steht für:

  • Tank (Behälter) zur Lagerung bzw. zum Transport flüssiger und gasförmiger Stoffe
    • Abwurftank in der Luftfahrt, um Reichweite zu erhöhen
    • Kraftstofftank, häufige Kurzform für den Tankbehälter eines Fahrzeugs
    • Membrantank in der Tanker-Schifffahrt Ladetank-Typ zum Transport von Flüssiggasen
  • Der Tank, Actionkomödie mit James Garner
  • Mark I (Panzer), britischer Panzer aus dem Ersten Weltkrieg
  • Tank, englisch und veraltet deutsch für Panzer
  • Tank (Band), britische New-Wave-of-British-Heavy-Metal-Band aus London
  • Tank (Computerspiel), münzbetriebenes Arcade-Spiel des Genres Panzer-Simulation
  • Tank (Einheit), altes indisches Gewicht für Perlen, Gold und Silber


Personen:

  • Azize Tank (* 1950), deutsche Politikerin, MdB
  • Carsten Tank (1766–1832), norwegischer Politiker und Unternehmer
  • Carsten Tank-Nielsen (1877–1957), norwegischer Marineoffizier, zuletzt Konteradmiral
  • David Tank (* 1953), US-amerikanischer Biophysiker und Neurophysiologe
  • Franz Tank (1890–1981), Schweizer Physiker
  • Kurt Tank (1898–1983), deutscher Flugzeugkonstrukteur
  • Maksim Tank (1912–1995), weißrussischer Lyriker und Schriftsteller
  • Stephan Tank (* 1961), Wirtschaftswissenschaftler
  • Tank Man, unbekannter Mann, der sich auf dem Tiananmen-Platz anrollenden Panzern entgegenstellte


Orte:


Siehe auch:

 Wiktionary: Tank – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.