Tanzhe-Tempel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang des Tanzhe-Tempels
Eine der Haupthallen im Tempel

Der Tanzhe-Tempel (Tanzhe si 潭柘寺) im Pekinger Stadtbezirk Mentougou ist ein buddhistischer Tempel aus der Zeit der Westlichen Jin-Dynastie. Es ist der älteste Tempel Pekings. Der Tempel steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-195). Es gibt den Spruch „Zuerst war der Tanzhe-Tempel, dann die Stadt Peking“ (先有潭柘寺,后有北京城).

Weblinks[Bearbeiten]

39.904166666667116.02416666667Koordinaten: 39° 54′ 15″ N, 116° 1′ 27″ O