Tapenade

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tapenade im Mörser

Die Tapenade ist eine aus der südfranzösischen Küche stammende Olivenpaste. Hauptbestandteile sind entsteinte Oliven, Anchovis und Kapern (tapenos). Sie wird als Brotaufstrich oder Dipsauce verwendet.

In fälschlicher Verwendung des Wortes werden auch andere Aufstriche als Tapenade bezeichnet, so z.B. die Tomaten-Tapenade, die auf getrockneten Tomaten basiert und ohne Oliven auskommt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tapenade – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien