Tarki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siedlung städtischen Typs
Tarki / Targhu
Тарки / Таргъу
Föderationskreis Nordkaukasus
Republik Dagestan
Stadtkreis Machatschkala
Siedlung städtischen Typs seit 1958
Bevölkerung 15.356 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Zeitzone UTC+4
Postleitzahl 367904
Kfz-Kennzeichen 05
OKATO 82 401 673
Geographische Lage
Koordinaten 42° 57′ N, 47° 30′ O42.94722222222247.498611111111Koordinaten: 42° 56′ 50″ N, 47° 29′ 55″ O
Tarki (Europäisches Russland)
Red pog.svg
Lage im Westteil Russlands
Tarki (Republik Dagestan)
Red pog.svg
Lage in Dagestan
Liste großer Siedlungen in Russland

Tarki beziehungsweise Targhu (russisch Тарки, Tarki, kumykisch Таргъу, Targhu) ist eine Siedlung städtischen Typs innerhalb des Stadtkreises von Machatschkala mit 15.356 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1]. Tarki war von 1640 bis 1867 Sitz der Schamchale Dagestans.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1959 3.765
1970 6.905
1979 8.090
1989 3.743
2002 9.858
2010 15.356

Anmerkung: Volkszählungsdaten

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)