Tarvasjõgi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tarvasjõgi
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Tarvasjõgi.jpg
DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Estland
Flusssystem Jägala
Abfluss über Jänijõgi → Jägala → Finnischer Meerbusen
Quelle 10 km westlich vom AmblaVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mündung in den Fluss Jänijõgi59.26680555555625.449444444444Koordinaten: 59° 16′ 1″ N, 25° 26′ 58″ O
59° 16′ 1″ N, 25° 26′ 58″ O59.26680555555625.449444444444
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 24 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 67,3 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Der Tarvasjõgi ist ein Fluss im Norden Estlands.

Der Tarvasjõgi entspringt etwa 10 km westlich von Ambla. Er mündet in den Fluss Jänijõgi, dessen linker Nebenfluss er ist.

Der Fluss ist 24 km lang. Sein Einzugsgebiet beträgt 67,3 km². Er ist nicht sehr fischreich. Der Tarvasjõgi ist auch unter dem Namen Mõnuvere jõgi bekannt.

Weblinks[Bearbeiten]