Taryn Southern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taryn Southern bei den Streamy Awards 2009

Taryn Southern (* 16. Juli 1986 in Wichita, Kansas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin, Produzentin, Komponistin und Sängerin.

Karriere[Bearbeiten]

Southern spielte 2009 in der Komödie Im tiefen Tal der Superbabes neben Denise Richards, Kim Kardashian und Nikki Griffin. 2010 spielte sie in Pound of Flesh neben Malcolm McDowell und Whitney Able. Ebenfalls 2010 übernahm sie die Rolle der Allison in der US-Fernsehserie Rules of Engagement. 2011 spielte sie in dem Science-Fiction-Kriegsfilm World Invasion: Battle Los Angeles neben Aaron Eckhart, Michelle Rodríguez und Bridget Moynahan.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Als Schauspielerin[Bearbeiten]

  • 2006: The Best Christmas Ever (Kurzfilm)
  • 2007: Hott 4 Hill (Kurzfilm, als Schauspielerin, Drehbuchautorin, ausführende Produzentin und Komponistin)
  • 2008: Senior Skip Day
  • 2008: Sorority Forever (Fernsehserie, 31 Episoden)
  • 2008: Private High Musical
  • 2009: Single Black Female
  • 2009: Im tiefen Tal der Superbabes (Deep in the Valley)
  • 2010: Rules of Engagement (Fernsehserie, 4 Episoden)
  • 2011: World Invasion: Battle Los Angeles (Battle: Los Angeles)
  • 2012: New Girl (Fernsehserie, Episode 2x03)

Als Drehbuchautorin[Bearbeiten]

  • 2008: Private High Musical
  • 2009: Tit for Tat (Fernsehserie)
  • 2009: The Temp Life (Fernseh-Miniserie)
  • 2010: Keep It in Your Pants (Kurzfilm)

Als Produzentin[Bearbeiten]

  • 2006–2007: Project MyWorld (Fernsehserie)

Als Komponistin[Bearbeiten]

  • 2007: Hot 4 Hill
  • 2008: Private High Musical

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Taryn Southern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien