Tarzan (Musical)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tarzan ist ein Musical basierend auf der gleichnamigen Disneyverfilmung und der Geschichte von Edgar Rice Burroughs. Phil Collins komponierte die Musik und verfasste dabei die Liedtexte. Tarzan wurde am 10. Mai 2006 im Richard Rodgers Theater am Broadway uraufgeführt. Es war ab Oktober 2008 in Hamburg zu sehen. Der Soundtrack zum Musical erreichte Platz 34 der deutschen Album-Charts. Aufführungsort in Hamburg war die Neue Flora. Seit November 2013 ist Tarzan im Stage Apollo Theater in Stuttgart zu sehen.

Deutschland[Bearbeiten]

Inszenierung[Bearbeiten]

Bob Crowley (* 1952) zeichnete für die Gestaltung des Bühnenbildes und die Kostüme verantwortlich während Pichón Baldinu[1] in der technischen Ausführung der Luftakrobatik eingebunden wurde und die Künstler von rund 50 Personen bei den Aufführungen, über die Seiltechnik, abgesichert werden.[2]

Stationen auf einen Blick[Bearbeiten]

Richard Rodgers Theater im Mai 2006.
Tarzan in der neuen Flora in Hamburg
Tarzan im Stage Apollo Theater Stuttgart im April 2014
Land Aufführungsort Premiere Derniere
USA Broadway 10. Mai 2006 8. Juli 2007
Ivins (Utah) 7. Juni 2010 15. Oktober 2010
Warsaw 8. Juni 2011 18. Juni 2011
Beverly (Massachusetts) 12. Juli 2011 24. Juli 2011
San José 2. Dezember 2011 11. Dezember 2011
Peoria 20. April 2012 20. Mai 2012
Spartanburg 15. März 2013 16. März 2013
Carmel 15. Mai 2013 19. Mai 2013
Augusta (Michigan) 23. Juli 2013 4. August 2013
Niederlande Scheveningen 15. April 2007 24. Mai 2009
Schweden Kristianstad 16. Februar 2008 2009
Deutschland Hamburg 19. Oktober 2008 2. Oktober 2013
Stuttgart 21. November 2013 offen
Philippinen Manila 14. Juni 2013 7. Juli 2013

Ursprung[Bearbeiten]

Akt I[Bearbeiten]

  1. Zwei Welten (Two Worlds) - Tarzans Stimme und Ensemble
  2. Dir gehört mein Herz (You’ll be in My Heart) - Kala und Ensemble
  3. Du brauchst einen Freund (Who Better Than Me) - Kleiner Tarzan und Terk
  4. Gar keine Wahl (No Other Way) - Kerchak
  5. Warum, wieso? (I Need to Know) - Kleiner Tarzan
  6. So ein Mann (Son of Man) - Terk und Ensemble
  7. Wie Sonne und Mond (Sure As Sun Turns to Moon) - Kala und Kerchak
  8. Auf diesen Tag hab’ ich gewartet (Waiting For This Moment) - Jane und Ensemble
  9. Unbekannt (Different) - Tarzan und Jane

Akt II[Bearbeiten]

  1. Krach im Lager (Trashin’ The Camp) - Terk und Ensemble
  2. Wie kein Mann auf dieser Welt (Like No Man I’ve Ever Seen) - Jane und Professor Porter
  3. Fremde wie ich (Strangers Like Me) - Tarzan und Jane
  4. Auf einmal (For the First Time) - Jane und Tarzan
  5. Du brauchst einen Freund (Who Better Than Me) Reprise - Terk und Tarzan
  6. Warum wieso (I need to know) Reprise - Kleiner Tarzan
  7. Wer ich wirklich bin (Everything That I Am) - Tarzan
  8. Dir gehört mein Herz (You’ll be in My Heart) Reprise - Tarzan und Kala
  9. Wie Sonne und Mond (Sure As Sun Turns to Moon) Reprise - Kala
  10. Zwei Welten (Two Worlds) Finale - Ensemble

Bisher nicht verwendet wurde der Song Wer bin ich (Who Am I) aus Tarzan 2; der Titel Leaving Home (Find My Way) (Tarzan 2) hingegen wurde speziell für die Musicalfassung umgetextet und wurde daher unter dem neuen Namen Warum, wieso? (I Need to Know) verwendet.

Im dritten Disney-Trickfilm Tarzan & Jane kommen keine Songs vor.

Der Elefant Tantor, der im Film eine zentrale Rolle spielt, kommt im Musical nicht vor. Die Paviane, vor denen Tarzan Jane im Film rettet, wurden durch eine Riesenspinne ersetzt. Während Terk (Terkina) im Disneyfilm eine weibliche Figur ist, ist die Rolle im Musical männlich.

Besetzungen[Bearbeiten]

Broadway-Cast[Bearbeiten]

10. Mai 2006 - 8. Juli 2007

Theater Richard Rodgers

Niederlande[Bearbeiten]

Scheveningen: 15. April 2007 - 24. Mai 2009

Deutschland[Bearbeiten]

Die Erstbesetzung der Hauptdarsteller von Tarzan – Anton Zetterholm - und Jane - Elisabeth Hübert - wurde von Februar bis Mai 2008 in der Casting-Show - Ich Tarzan, Du Jane! auf Sat.1 ausgewählt. Die Premierenbesetzung fand am 19. Oktober 2008 in Hamburg im Theater Neue Flora statt.

Anton Zetterholm spielte den Tarzan vom 12. Oktober 2008 bis zum 9. Mai 2010. Ab Mai 2010 übernahm Alexander Klaws die Rolle des Tarzan und spielte diese drei Jahre lang bis zum 2. Juni 2013.

Deutschland - Hamburg[Bearbeiten]

Premierenbesetzung vom 12. Oktober 2008

  • Tarzan – Anton Zetterholm
  • Junger Tarzan - Jannik Semmelhaack
  • Jane – Elisabeth Hübert
  • Kala – Ana Milva Gomes
  • Terk - Rommel Singson
  • Kerchak – Andreas Lichtenberger
  • Professor Porter - Japheth Myers
  • Clayton - Rudi Reschke

Deutschland - Stuttgart[Bearbeiten]

Premierenbesetzung am 21. November 2013

  • Tarzan – Gian Marco Schiaretti
  • Junger Tarzan – Matthis Lernhart
  • Jane – Merle Hoch
  • Kala – Melanie Ortner
  • Terk – Emanuele Caserta
  • Kerchak – Andreas Lichtenberger
  • Professor Porter – Japheth Myers
  • Clayton – Rudi Reschke

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biografie, abgerufen am 15. Juli 2014
  2. "Tarzan" wird zum Musical der Superlative, abgerufen am 15. Juli 2014