Tata Elegante

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tata Elegante

Der Tata Elegante ist ein Konzeptfahrzeug, das von Tata Motors auf dem Genfer Automobilsalon 2007 ausgestellt wurde. Es soll viele Konstruktionsdetails des nächsten Indigo enthalten. Der Elegante wurde zur Aufnahme eines Vierzylindermotors mit zwischen 1,4 und 2,0 l Hubraum oder eines kompakten V6-Motors entworfen.

Es wird auch Turbodieselmotoren mit Direkteinspritzung und variabler Ventilsteuerung zur Erfüllung der Euro-V-Abgasnormen geben. Die Leistung variiert von 90 PS (66 kW) bis 200 PS (147 kW), das Drehmoment kann bis zu 280 Nm erreichen. Als Getriebe werden Handschaltgetriebe mit 6 Gängen und Automatikgetriebe angeboten.

Neben der Erfüllung aller europäischen Sicherheits-, Crash- und Emissionsvorschriften bietet der Tata Elegante ein Navigationssystem, Tempomat, eine eingebaute Bluetooth-Schnittstelle, beheizte Außenspiegel, einen Regensensor, Parksensoren vorne und hinten, sowie etliche andere zeitgenössische Extras.

Weblinks[Bearbeiten]