Tatra 613

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tatra
Tatra 613-2

Tatra 613-2

T613
Produktionszeitraum: 1974–1996
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
3,5 Liter
(121–150 kW)
Länge: 5000–5185 mm
Breite: 1800–1802 mm
Höhe: 1505 mm
Radstand: 2980–3130 mm
Leergewicht: 1670–1870 kg
Vorgängermodell: Tatra 603
Nachfolgemodell: Tatra 700
Tatra 613 Coupé Vignale Prototyp (1969)
Tatra 613 K (Cabriolet)
Tatra 613-3
Tatra 613-4
Tatra 613-4 Mi lang
Motor des Tatra 613-4 Mi
Tatra 613 Ambulanz

Der Tatra 613 ist ein PKW der Oberklasse von Tatra. Er erschien 1974 als Nachfolger des Tatra 603 und wurde von dem italienischen Automobildesignunternehmen Carrozzeria Vignale entworfen. Er besaß einen luftgekühlten 3,5-Liter-V8-Motor. Während seiner Produktionszeit erfuhr er mehrere Facelifts und wurde bis hin zu Tatra 613-4 umbenannt. Die Gesamtproduktion aller vier Modellversionen betrug ca. 11.000 [1] Fahrzeuge. 1996 wurde er vom Tatra 700 abgelöst, der eine Überarbeitetung der Version 613-4 ist.

Versionen[Bearbeiten]

1973–1980 Tatra 613
1980–1984 Tatra 613-2
1980–1992 Tatra 613 S (Special)
1984–1984 Tatra 613 K (Cabriolet)
1984–1985 Tatra 613-2/I
1985–1991 Tatra 613-3
1991–1996 Tatra 613-4 und Tatra 613-4 lang
1991–1996 Tatra 613-4 Mi und Tatra 613-4 Mi lang

Technische Daten[Bearbeiten]

Typ 613 Baujahr 1973–80

  • Länge: 5025 mm
  • Breite: 1800 mm
  • Gesamthöhe: 1505 mm
  • Radstand: 2980 mm
  • Spurweite vorne: 1520 mm
  • Spurweite hinten: 1520 mm
  • Bodenfreiheit: 160 mm
  • Motor T613, später T613E: Achtzylinder-V-Motor mit DOHC-Ventilsteuerung, luftgekühlt (1 axiales Kühlgebläse), 2 Doppelvergaser
  • Hubraum: 3496 cm³
  • Leistung: 165 PS (121,4 kW) bei 5200 min−1
  • Getriebe: Einscheiben-Trockenkupplung, Viergang-Schaltgetriebe mit Mittelschaltung, vollsynchronisiert
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Leergewicht 1670 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 190 km/h (Werksangabe)
  • Normverbrauch: 18–15,4 l/100 km

Typ 613-2 Baujahr 1980–84

  • Länge: 5025 mm
  • Breite: 1800 mm
  • Gesamthöhe: 1505 mm
  • Radstand: 2980 mm
  • Spurweite vorne: 1520 mm
  • Spurweite hinten: 1520 mm
  • Bodenfreiheit: 180 mm
  • Motor T613E, später T613E1: V8-Motor mit DOHC-Ventilsteuerung, luftgekühlt (1 axiales Kühlgebläse), 2 Doppelvergaser
  • Hubraum: 3496 cm³
  • Leistung: 168 PS (123,5 kW) bei 5200 min−1
  • Getriebe: Einscheiben-Trockenkupplung, Viergang-Schaltgetriebe mit Mittelschaltung, vollsynchronisiert
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Leergewicht 1690 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 190 km/h (Werksangabe)
  • Normverbrauch: 15,4–14,0 l/100 km

Typ 613 S Baujahr 1980–92

  • Länge: 5185 mm
  • Breite: 1800 mm
  • Gesamthöhe: 1505 mm
  • Radstand: 3130 mm
  • Spurweite vorne: 1520 mm
  • Spurweite hinten: 1520 mm
  • Bodenfreiheit: 160 mm
  • Motor T613S1: V8-Motor mit DOHC-Ventilsteuerung, luftgekühlt (1 axiales Kühlgebläse), 2 Doppelvergaser
  • Hubraum: 3496 cm³
  • Leistung: 168 PS (123,5 kW) bei 5200 min−1
  • Getriebe: Einscheiben-Trockenkupplung, Viergang-Schaltgetriebe mit Mittelschaltung, vollsynchronisiert
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Leergewicht 1840 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 190 km/h (Werksangabe)
  • Normverbrauch: 15,8–14,1 l/100 km

Typ 613 K (Cabriolet) Baujahr 1984

  • Länge: 5150 mm
  • Breite: 1802 mm
  • Gesamthöhe: 1505 mm
  • Radstand: 2980 mm
  • Spurweite vorne: 1520 mm
  • Spurweite hinten: 1520 mm
  • Bodenfreiheit: 160 mm
  • Motor T613K1 (E1): V8-Motor mit DOHC-Ventilsteuerung, luftgekühlt (1 axiales Kühlgebläse), 2 Doppelvergaser
  • Hubraum: 3496 cm³
  • Leistung: 168 PS (123,5 kW) bei 5200 min−1
  • Getriebe: Dreigang-Automatikgetriebe BorgWarner 65 mit Mittelschaltung
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Leergewicht 1870 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 130 km/h (Werksangabe)
  • Normverbrauch: 14,4 l/100 km (12 l/100 km bei 85 km/h)

Typ 613-2/I Baujahr 1984–85

  • Länge: 5025 mm
  • Breite: 1800 mm
  • Gesamthöhe: 1505 mm
  • Radstand: 2980 mm
  • Spurweite vorne: 1520 mm
  • Spurweite hinten: 1520 mm
  • Bodenfreiheit: 180 mm
  • Motor T613E1: V8-Motor mit DOHC-Ventilsteuerung, luftgekühlt (1 axiales Kühlgebläse), 2 Doppelvergaser
  • Hubraum: 3496 cm³
  • Leistung: 168 PS (123,5 kW) bei 5200 min−1
  • Getriebe: Einscheiben-Trockenkupplung, Viergang-Schaltgetriebe mit Mittelschaltung, vollsynchronisiert
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Leergewicht 1690 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 190 km/h (Werksangabe)
  • Normverbrauch: 14,0 l/100 km

Typ 613-3 Baujahr 1985–91

  • Länge: 5000 mm
  • Breite: 1800 mm
  • Gesamthöhe: 1505 mm
  • Radstand: 2980 mm
  • Spurweite vorne: 1520 mm
  • Spurweite hinten: 1520 mm
  • Bodenfreiheit: 160-180 mm
  • Motor T613E1/I: V8-Motor mit DOHC-Ventilsteuerung, luftgekühlt (1 axiales Kühlgebläse), 2 Doppelvergaser
  • Hubraum: 3496 cm³
  • Leistung: 168 PS (123,5 kW) bei 5200 min−1
  • Getriebe: Einscheiben-Trockenkupplung, Viergang-Schaltgetriebe mit Mittelschaltung, vollsynchronisiert
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Leergewicht 1690 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 190 km/h (Werksangabe)
  • Normverbrauch: 12,8 l/100 km

Typen 613-4 und 613-4 lang Baujahr 1991–96

  • Länge: 5000 - 5150 mm
  • Breite: 1800 mm
  • Gesamthöhe: 1505 mm
  • Radstand: 2980 - 3130 mm
  • Spurweite vorne: 1520 mm
  • Spurweite hinten: 1520 mm
  • Bodenfreiheit: 160–180 mm
  • Motor T613-4: V8-Motor mit DOHC-Ventilsteuerung, luftgekühlt (1 axiales Kühlgebläse - elektronisch gesteuert), 2 Doppelvergaser
  • Hubraum: 3496 cm³
  • Leistung: 168 PS (123,5 kW) bei 5200 min−1
  • Getriebe: Einscheiben-Trockenkupplung, Viergang-Schaltgetriebe mit Mittelschaltung, vollsynchronisiert
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Leergewicht 1690–1840 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 190 km/h (Werksangabe)
  • Normverbrauch: 12,1 l/100 km

Typ 613-4 Mi und 613-4 Mi lang Baujahr 1991–96

  • Länge: 5000–5150 mm
  • Breite: 1800 mm
  • Gesamthöhe: 1505 mm
  • Radstand: 2980–3130 mm
  • Spurweite vorne: 1520 mm
  • Spurweite hinten: 1520 mm
  • Bodenfreiheit: 160–180 mm
  • Motor T613-4i: V8-Motor mit DOHC-Ventilsteuerung, luftgekühlt (1 axiales Kühlgebläse - elektronisch gesteuert), Einspritzanlage GEMS
  • Hubraum: 3496 cm³
  • Leistung: 200 PS (147,6 kW) bei 5750 min−1
  • Getriebe: Einscheiben-Trockenkupplung, Fünfgang-Schaltgetriebe mit Mittelschaltung, vollsynchronisiert
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Leergewicht 1690–1840 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 230 km/h (Werksangabe)
  • Normverbrauch: 12,8–13,6 l/100 km

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tatra 613 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.tatra-register.de/geschichte.htm