Taubenbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taubenbach ist ein Ortsname:


Taubenbach ist ein Gewässername:

  • Taubenbach, rechter Zufluss des Adelbachs, in der Gemeinde Michelbach an der Bilz, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg
  • Taubenbach (Connersdorfer Bach), rechter Oberlauf des Connersdorfer Bachs, bei Connersdorf, Gemeinde Gohrisch, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen
  • Taubenbach, früher Daubenbach, rechter Zufluss des Grittbachs bei Vörstetten, Landkreis Emmendingen, Baden-Württemberg, der über den Schobbach in die Glotter abfließt
  • Taubenbach (Lauterach), linker Zufluss der Lauterach, an der Schwarzmühle von Markt Hohenburg, Landkreis Amberg-Sulzbach, Bayern
  • Taubenbach (Marbach), rechter Zufluss des Marbachs, bei Börtlingen, Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg, der in die Fils mündet
  • Taubenbach (Murr), linker Zufluss der oberen Murr, beim Weiler Käsbach von Murrhardt, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg. Siehe unter Murr (Fluss)#Zuflusssystem
  • Taubenbach (Our), linker Zufluss der Our, bei Wischeid Ortsgemeinde Auw bei Prüm, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Rheinland-Pfalz
  • Taubenbach, rechter Zufluss der Piesau, in der Gemeinde Lichte, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM oder Bing