Taurianova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taurianova
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Taurianova (Italien)
Taurianova
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Reggio Calabria (RC)
Koordinaten: 38° 21′ N, 16° 1′ O38.3516.016666666667210Koordinaten: 38° 21′ 0″ N, 16° 1′ 0″ O
Höhe: 210 m s.l.m.
Fläche: 47 km²
Einwohner: 15.365 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 327 Einw./km²
Postleitzahl: 89029
Vorwahl: 0966
ISTAT-Nummer: 080093
Volksbezeichnung: Taurianovesi
Schutzpatron: Maria della Montagna
Website: Taurianova

Taurianova ist eine italienische Stadt in der Provinz Reggio Calabria in Kalabrien mit 15.365 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Taurianova liegt 65 km nordöstlich von Reggio Calabria in der Ebene von Gioia. Die Nachbargemeinden sind Cittanova, Molochio, Oppido Mamertina, Rizziconi, Terranova Sappo Minulio, Varapodio. Der Ort besteht aus den Ortsteilen San Martino di Taurianova, Amato, Pegara, Donna Livia.

Der Ort entstand 1928 durch die Vereinigung der Städte Radicena und Latrinoli. Taurianova ist ein Zentrum für Landwirtschaft und Industrie für die Umgebung. In der Landwirtschaft werden Südfrüchte, Oliven und Rotwein produziert. Der Tourismus ist im Wachsen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Kirche Madonna del Rosario wurde nach dem Erdbeben 1783 wiederhergestellt. Sie hat ein Barockportal, im Inneren befinden sich Renaissanceskulpturen. In der Kirche der Immacolata befinden sich Mamorstatuen aus der Spätrenaissance.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.