Tavua FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tavua FC ist ein Fußballverein von den Fidschi Inseln. Der Verein wurde 1942 gegründet. Seine Heimatstadt ist Tavua, die an der Nordseite der Hauptinsel Viti Levu gelegen ist. Das Heimstadion ist der Garvey Park, in das 1000 Zuseher passen. Die Heimdress besteht aus goldenen Leibchen, schwarzen Hosen und schwarzen Socken, was zu ihrem Spitznamen "Die Goldgräber" beitrug.

Erfolge[Bearbeiten]