Taxiride

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taxiride
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock, Folk Rock
Gründung 1997
Website http://www.taxiride.com.au
Gründungsmitglieder
Jason Singh
Gesang, Gitarre
Tim Wild
Gesang, Gitarre, Bass, Keyboard
Dan Hall (bis 2001) & (ab 2006)
Gesang, Gitarre
Tim Watson (bis 2004)
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre
Jason Singh
Gesang, Gitarre
Tim Wild
Gesang, Gitarre, Bass, Keyboard
Dan Hall
Sean McLeod (ab 2001)
Ehemalige Mitglieder
Bass, Gesang
Andy McIvor (von 2001-2006)

Taxiride sind eine Rockband die sich 1997 in Australien gründete. Ihre Musik orientiert sich laut eigenen Aussagen an Bands wie Led Zeppelin, Pink Floyd, den Beatles, Deep Purple, Yes, Queens of the Stone Age, Jeff Buckley, Radiohead oder INXS.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

Taxiride fingen im Jahr 1997 an Songs zu schreiben. Nachdem sie 1998 einen Plattenvertrag bei Warner Music Australia bekamen, ging es steil bergauf. Schon das erste Album Imaginate erreichte Platz 1 der australischen Charts und bekam den Doppel-Platin-Status. Im Jahr 2001 arbeitete die Band an Ihrem 2. Album Garage Mahal, welches dann 2002 veröffentlicht wurde und es ebenfalls unter die Top 5 schaffte. Nach einer Tour durch Europa und Japan kehrten die Bandmitglieder 2004 ins Studio zurück, um am nächsten Album Axiomatic zu arbeiten, welches in Europa nicht veröffentlicht wurde. 2006 erschien weltweit das Album Electrophobia.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2000 Imaginate
  • 2002 Garage Mahal
  • 2005 Axiomatic (nur in Japan, Indien und Südostasien)
  • 2006 Electrophobia

Angegeben sind die europäischen Releasedaten, soweit verfügbar.

Singles[Bearbeiten]

  • 2000 Everywhere You Go
  • 2000 Can You Feel (nur Australien)
  • 2000 Nothing in this World
  • 2000 Can You Feel (nur in Japan)
  • 2002 Creepin' Up Slowly (nur in Australien)
  • 2002 How I Got this Way (nur in Australien)
  • 2003 Afterglow (nur in Australien)
  • 2005 Oh Yeah
  • 2005 You Gotta Help Me
  • 2005 What Can I Say

Angegeben sind die europäischen Releasedaten, soweit verfügbar.

Weblinks[Bearbeiten]