Taylor Geare

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taylor Geare (* 19. September 2001 in Flagstaff, Arizona als Taylor Grace Geare) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Taylor Geare wurde im Spätsommer im US-Bundesstaat Arizona als ältere Schwester von Claire Geare, einer Schauspielerin, geboren. Ihr Debüt hatte Taylor 2008 als Mackenzie im Fernsehfilm 1%, neben Donal Logue and Kim Dickens. Es folgten Gastauftritte in Fernsehserien wie Ehe ist …, Mein Schatz, unsere Familie und ich, Medium – Nichts bleibt verborgen und FlashForward. 2009 folgte dann eine Nebenrolle im achten Teil der New York, I Love You-Reihe, bei dem Natalie Portman das Drehbuch schrieb. Im Thriller Brothers, wo sie die jüngeste Tochter von Captain Sam Cahill und seiner Highschool-Liebe Grace spielte, arbeitete sie zum zweiten Mal mit Natalie Portman zusammen. Des Weiteren hatte sie eine kleine Rolle in der sechsten Staffel von Grey’s Anatomy als kleines Mädchen mit dem Namen Sage, die gerade einen Tumor aus dem Bauch operiert bekommen hat.

2010 folgte ein kurzer Auftritt im vierfach oscarprämierten Science-Fiction-Film Inception. 2011 übernahm sie die Rolle als Trish Atenton in dem Horrorfilm Dream House.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]