Taza (Provinz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taza (arabisch ‏إقليم تازة‎) ist eine Provinz in Marokko. Sie gehört zur Region Taza-Al Hoceïma-Taounate und liegt im Norden des Landes zwischen Fès und Oujda, südlich des Rifgebirges. Die Provinz hat 743.237 Einwohner (2004).

Größte Orte[Bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
(2. September 1994)
Einwohner
(2. September 2004)
Taza 120.726 139.686
Guercif 41.903 57.307
Beni Frassen 30.679 28.014
Ghiata al Gharbia 24.583 23.447
Bab Marzouka 21.131 20.846
Galdamane 20.162 21.111
Tahla 20.133 25.655
Taddart 18.857 20.474
Oulad Zbair 18.784 18.933
Saka 18.330 19.547
Houara Oulad Raho 17.736 32.866
Aït Saghrouchen 17.112 16.362
Beni Lent 15.030 13.678