Tazzari Zero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tazzari
Tazzari Zero auf dessen Deutschlandpremiere auf der 2. Verkehrsfachtagung Rhein-Ruhr

Tazzari Zero auf dessen Deutschlandpremiere auf der 2. Verkehrsfachtagung Rhein-Ruhr

Tazzari Zero
Produktionszeitraum: seit 2009
Klasse: Kleinstwagen
Karosserieversionen: Coupé
Motoren: Elektromotor:
15 kW
Länge: 2880 mm
Breite: 1560 mm
Höhe: 1425 mm
Radstand:
Leergewicht: 542 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: Tazzari EM1

Der Tazzari Zero ist ein zweisitziges Elektroauto des italienischen Unternehmens Tazzari GL aus Imola, das seit Ende 2009 auf dem deutschen Markt erhältlich ist.

Technik[Bearbeiten]

Das Fahrzeug hat einen Elektromotor mit einer Leistung von 15 kW (20 PS) und einem maximalen Drehmoment von 150 Nm.[1] Der im Fahrzeug verwendete Lithium-Akku hat eine Kapazität von 12,3 kWh und bietet damit abhängig von Fahrstil und Umgebung bis zu 140 km Reichweite. Die Beschleunigung des Fahrzeuges lässt sich in vier Stufen ("Race", "Rain", "Standard" und "Economy") anpassen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 104 km/h. Der Motor beschleunigt den Zero innerhalb von fünf Sekunden aus dem Stand auf rund 50 km/h.

Der Tazzari Zero hat ein Leergewicht (inklusive 142 kg Traktionsbatterie) von 542 kg. Die maximale Zuladung beträgt 225 kg. Der Motor sitzt mittig und treibt die Hinterräder an. Der Rahmen aus Aluminiumguss und die Anordnung der Antriebskomponenten sorgen für einen niedrigen Massenmittelpunkt.

Mit dem 230 V-Standard-Ladegerät im Fahrzeuginneren und einer Ladeleistung von 1,8 kW genügen ca. neun Stunden, um die Batterien vollständig von 0 auf 100 % aufzuladen. Optional sind ein 230 V-Lader mit 3 Geschwindigkeitsstufen (Ladung in ca. 5 Stunden von 0 auf 100 %) sowie ein 400 V-Lader mit Drehstromversorgung (Ladung in weniger als 1 Stunde von 0 auf 80 %) erhältlich.

Der Tazzari Zero ist in den Farben pure white, nightblack, atomicorange, electricyellow, infiniteblue, martianred, stonegrey, moonsilver, cosmicblack, oceanblue, earthbrown und savethegreen erhältlich.

Serienausstattung[Bearbeiten]

  • Batterietyp: Lithium-Eisen-Phosphat mit Batteriemanagementsystem
  • Aktiver Equalizer (Balancer) der Lithium-Batterien
  • angegebene Voll-Ladezyklen: ca. 1000
  • 220 V Standard-Ladegerät (im Fahrzeug)
  • Ladezustandsanzeige mit 10 Segmenten
  • LED-Anzeige mit Econometer
  • Innenfinish aus Softtouch-Material
  • Rücklichter und drittes Bremslicht in LED-Technologie
  • Rückfahrlicht
  • Nebelschlussleuchte
  • Rückspiegel mit integrierten LED-Blinkern
  • 2 Kofferräume (180 l gesamt) mit LED-Hilfsbeleuchtung
  • Elektrisch einstellbare Außenrückspiegel
  • Elektrische Fensterheber
  • Zentralverriegelung
  • Wegfahrsperre
  • Sportliches Pedalfeld aus Aluminium
  • Sportliches Lenkrad aus Leder, Durchmesser 32 cm
  • Designgriffe aus Aluminium im Fahrzeuginneren
  • Fach für CDs und Papiere
  • 15” Felgen aus Aluminiumlegierung, anthrazitfarbig
  • Bereifung: 175/55 R15
  • 6 Pastellfarben für die Karosserie (von 12 insgesamt)
  • Sitze aus Kunstleder mit Einstellung
  • MP3-CD-Autoradio mit USB- und iPod-Anschluss
  • Aufnahme für Anschluss zum Laden von Handy und iPhone
  • Bremsanlage mit 4 Scheibenbremsen
  • Elektrische Bremsung mit Energierückgewinnung
  • Elektrische Heizanlage
  • 4 verschiedene Fahrmodi ("Race", "Rain", "Standard" und "Economy")

Sonderausstattung[Bearbeiten]

  • Metallfarbe
  • Farbe nach Wunsch des Kunden (RAL-Farbton nach Wunsch)
  • Weiße Felgen glänzend
  • Schwarze Felgen matt
  • Weiße LED-Leuchten hinten und beim dritten Bremslicht
  • Panorama-Dach
  • Autositze mit Kunstleder - sandfarben
  • Schalensitze
  • Alarm (automatischer Scheibenheber und Warnsignal)
  • Parken-Sensor-System
  • Heizbare Heckscheibe
  • EXTRA POWER Heizung
  • Batterieladegerät Multifast 220 V mit 3 Geschwindigkeiten
  • Ausstattung für Batterieladegerät Superfast
  • Batterieladegerät Superfast 400 V (im Fahrzeug-eingebaute Ausstattung nötig)
  • 12 Monate Zusatzgarantie für Batterien (Total 2 Jahre Garantie)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tazzari Zero – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. DailyGREEN.de: Kleines Elektroauto aus Italien: Tazarri Zero. 5. Februar 2009.