Teal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teal ist im englischen Sprachraum ein selten vorkommender, überwiegend weiblicher Vorname, der auf die englische Bezeichnung für eine blau-grüne Farbe (aquamarin, seegrün, smaragdgrün; petrol) zurückgeht, die ihrerseits von der Farbe der Krickente (engl.: „Common Teal“) abgeleitet ist.[1]

Namensträger[Bearbeiten]

Weiblicher Vorname[Bearbeiten]

Männlicher Vorname[Bearbeiten]

  • Teal Bunbury (* 1990), kanadisch-US-amerikanischer Fußballspieler
  • Teal Fowler (* 1970), US-amerikanischer Eishockeyspieler und Sportmanager

Familienname[Bearbeiten]

  • Clare Teal (* 1973), britische Jazzsängerin
  • Gordon Teal (1907-2003), US-amerikanischer Chemiker und Transistorpionier

Weiteres[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Teal auf www.behindthename.com (engl.)