Team Quantec-Indeland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Team Kuota-Indeland)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Team Quantec-Indeland
Teamdaten
UCI-Code TRS
Nationalität DeutschlandDeutschland Deutschland
Lizenz Continental Team
Betreiber Radsport Ganser GmbH
Gründung 2001
Auflösung 2013
Disziplin Straße
Radhersteller Quantec
Personal
Team-Manager DeutschlandDeutschland Markus Ganser
Sportl. Leiter u.a.
DeutschlandDeutschland Stefan Ganser
Namensgeschichte
Jahre Name
2001
2002-2005
2006-2007
2008
2009-2010
2011-2012
2013
Athleticum-Principia
ComNet-Senges
Team Regiostrom-Senges
Team Kuota-Senges
Team Kuota-Indeland
Team Eddy Merckx-Indeland
Team Quantec-Indeland
Mannschaftsfoto
Mannschaftsfoto Team Quantec-Indeland

Das Team Quantec-Indeland ist ein ehemaliges deutsches Radsportteam mit Sitz in Stolberg (Rhld.).

Die Mannschaft wurde 2001 unter dem Namen Team Athleticum und hatte stets den Status eines Continental bzw. GS/III-Teams.[1] Hauptsponsor war der Radsportgroßhändler CCM Sport GmbH. Das Team wurde nach den jeweiligen Vertriebsmarken benannt, zuletzt in der Saison 2013 nach der Rennrad-Eigenmarke Quantec, zuvor nach Kuota und Eddy Merckx.[2]

Teamchef war Markus Ganser, Sportmanager Rüdiger Systermans. Sportliche Leiter waren Frank Keusgen, Ina Systermans, Rainer Sorge, Frank Latussek, David Erkelenz, Udo Edlinger und Stefan Ganser.

Mit Ablauf der Saison 2013 wurde die Mannschaft aus finanziellen Gründen aufgelöst. Ein Teil des Fahrerstamms wurde vom neugegründeten Team Kuota - zunächst bekannt unter dem Arbeitstitel Team Rheinland-Pfalz - übernommen.[1]

Saison 2013[Bearbeiten]

Abgänge – Zugänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2012 Abgänge Team 2013
DeutschlandDeutschland André Benoit Team Heizomat DeutschlandDeutschland Andreas Stauff MTN Qhubeka
DeutschlandDeutschland Ron Pfeifer Seven Stones (2011) NiederlandeNiederlande Joop de Gans Team 3M
DeutschlandDeutschland Gerold Henrichsen Neoprofi DeutschlandDeutschland Stefan Ganser Karriereende
NiederlandeNiederlande Luc Loozen Neoprofi DeutschlandDeutschland Patrick Bercz Unbekannt
DeutschlandDeutschland Andreas Miessen Neoprofi NiederlandeNiederlande Maik Wensink Unbekannt
NiederlandeNiederlande Raymond Werst Neoprofi DeutschlandDeutschland Thomas Schneider (bis 25.07.) Unbekannt
DeutschlandDeutschland Justin Wolf Neoprofi

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität Team 2013
André Benoit 2. August 1989 DeutschlandDeutschland Deutschland Team Kuota
Matthias Bertling 6. Juli 1987 DeutschlandDeutschland Deutschland
Julian Hellmann 20. Dezember 1990 DeutschlandDeutschland Deutschland
Gerold Henrichsen 4. Juli 1992 DeutschlandDeutschland Deutschland
Michael Kurth 18. November 1986 DeutschlandDeutschland Deutschland Team Kuota
Luc Loozen 8. September 1990 NiederlandeNiederlande Niederlande TWC. Maaslandster-Zuid Limburg
Andreas Miessen 9. Juli 1992 DeutschlandDeutschland Deutschland
Florian Monreal 23. Mai 1986 DeutschlandDeutschland Deutschland Team Kuota
Alexander Nordhoff 25. Oktober 1989 DeutschlandDeutschland Deutschland EGN Radsport Team
Kim-Simon Nottebohm 30. März 1993 DeutschlandDeutschland Deutschland
Ron Pfeifer 23. Juli 1991 DeutschlandDeutschland Deutschland Jenatec Thüringer
Robert Retschke 17. Dezember 1980 DeutschlandDeutschland Deutschland Team Kuota
Raymond Werst 23. Juli 1987 NiederlandeNiederlande Niederlande
Daniel Westmattelmann 31. Oktober 1987 DeutschlandDeutschland Deutschland Team Kuota
Justin Wolf 15. Oktober 1992 DeutschlandDeutschland Deutschland Bike Aid-Ride for Help

Saison 2009[Bearbeiten]

Erfolge in den UCI Continental Circuits[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
19. April DeutschlandDeutschland Rund um Düren 1.2 DeutschlandDeutschland Dennis Pohl
9. Juni DeutschlandDeutschland 3. Etappe Thüringen-Rundfahrt 2.2U DeutschlandDeutschland Andreas Stauff
10. Juni DeutschlandDeutschland 4. Etappe Thüringen-Rundfahrt 2.2U DeutschlandDeutschland Andreas Stauff
4. August FrankreichFrankreich 1. Etappe Tour des Pyrénées 2.2 DeutschlandDeutschland Dennis Pohl

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten]

UCI Africa Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2007 20.
2008 18.
2009 15. DeutschlandDeutschland Björn Glasner (88.)
2010-2013 - -

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 - -
2010 31. DeutschlandDeutschland Marcel Meisen (222.)
2011 32. DeutschlandDeutschland Marcel Meisen (230.)
2012-2013 - -

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009-2010 - -
2011 28. DeutschlandDeutschland David Kopp (110.)
2012 51. DeutschlandDeutschland Matthias Bertling (138.)
2013 58. DeutschlandDeutschland Michael Kurth (181.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 59. DeutschlandDeutschland Andreas Stauff (115.)
2010 102. NiederlandeNiederlande Luc Hagenaars (780.)
2011 64. DeutschlandDeutschland Patrick Bercz (309.)
2012 107. DeutschlandDeutschland Michael Kurth (750.)
2013 - -

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b rad-net.de vom 11. November 2013: Team Quantec-Indeland meldet sich vom Rennbetrieb ab - RLP übernimmt Fahrer-Stamm
  2. radsport-news.com vom 12. Februar 2013: Es zählen nicht nur Siege

Weblinks[Bearbeiten]