Teardrops

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Teardrops
  DE 2 17.10.1988 (22 Wo.)
  AT 4 01.11.1988 (12 Wo.)
  CH 2 16.10.1988 (15 Wo.)
  UK 3 06.08.1988 (18 Wo.)

Teardrops ist ein Lied von Womack & Womack aus dem Jahr 1988, das von der Band unter dem Pseudonym Dr. Rue and the Gypsy Wave Banner geschrieben und von ihnen mit Chris Blackwell produziert wurde. Es erschien im Album Conscience.

Im Lied verarbeitet der Protagonist in Form des Lyrischen Ichs einen kurzen Abschied von seiner Geliebten. Teardrops wurde weltweit am 5. August 1988 veröffentlicht. In Australien, den Niederlanden und Belgien wurde der Song ein Nummer-eins-Hit.

Im Videospiel Grand Theft Auto IV wird der Song auf dem fiktiven Radiosender Vice City FM gespielt.

Musikvideo[Bearbeiten]

Im Musikvideo nehmen Womack & Womack mit einigen Studiomusikern und Backgroundsängerinnen den Song in einem Tonstudio auf.

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE / AT / CH / UK / abgerufen am 3. März 2011.