Teatro Nacional de São Carlos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teatro Nacional de São Carlos
Teatro Nacional São Carlos.jpg
Daten
Ort Lissabon
Baumeister José da Costa e Silva
Baujahr 1793
Koordinaten 38° 42′ 34″ N, 9° 8′ 30″ W38.709444-9.141667Koordinaten: 38° 42′ 34″ N, 9° 8′ 30″ W

Das Teatro Nacional de São Carlos (auch Oper de São Carlos) ist das Opernhaus von Lissabon. Es liegt im südlichen Teil der portugiesischen Hauptstadt, genauer im Altstadtviertel Chiado[1] in der Rua Serpa Pinto No. 9.

Das Gebäude wurde am 30. Juli 1793 fertiggestellt. Der Architekt war José da Costa e Silva.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Inneren.

bedeutende Gastauftritte[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Mario Vieira de Carvalho: Denken ist Sterben: Sozialgeschichte des Opernhauses Lissabon. Bärenreiter, Kassel 1999, ISBN 3-7618-1354-6.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://dreamguides.edreams.de/portugal/lissabon/oper-lissabon