Teide 1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brauner Zwerg
Teide 1
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Stier
Rektaszension 3h 47m 18s
Deklination +24° 22′ 31″
Scheinbare Helligkeit 17.76 (I) mag
Typisierung
Spektralklasse M8
Astrometrie
Physikalische Eigenschaften
Oberflächentemperatur 2450 bis 2750 K

Teide 1 ist ein um 1995 entdecktes astronomisches Objekt der Gattung Brauner Zwerg in einer Distanz von 125 pc zur Erde. Teide 1 umfasst etwa 20–50 Jupitermassen und ist damit vergleichbar mit Gliese 229 B sowie dem etwas größeren PPl 15. Teide 1 und PPl 15 sind Einzelobjekte, während Gliese 229 B mit seinem Partner Gliese 229 A ein Doppelsternsystem bildet (→ Gliese 229).

Größen- und Temperaturvergleich zwischen der Sonne, Gliese 229 A + B, Teide 1 und Jupiter