Telman Mardanowitsch Ismailow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Restaurant Praga am Arbat in Moskau, im Besitz von Telman Ismailow

Telman Mardanowitsch Ismailow (aserbaidschanisch İsmayılov Telman Mərdan oğlu, russisch Тельман Марданович Исмаилов; * 26. Oktober 1956 in Baku) ist ein aserbaidschanisch-russischer Unternehmer.

Er wurde bekannt als Eigentümer der AST-Gruppe und als Betreiber des Tscherkisowoer Marktes in Moskau, welcher 2009 polizeilich geschlossen wurde. Neben zahlreichen weiteren geschäftlichen Aktivitäten (Gastgewerbe, Bau, Verlagswesen, Transport, Übernahme der Warenhauskette Wojentorg) betreibt Ismailow das nach seinem Vater benannte Luxushotel Mardan Palace in Antalya.

Sein Unternehmenslogo enthält einen Skorpion, entsprechend seinem Geburtsdatum. An der Feier zu seinem 50. Geburtstag trat Jennifer Lopez auf.[1] Seit 2010 ist Ismailow Sponsor des FC Terek Grosny.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jennifer Lopez bekommt etwa 1,5 Millionen Dollar für Auftritt bei Oligarchengeburtstag