Telmo Teixeira-Rebelo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Telmo Teixeira-Rebelo
Spielerinformationen
Geburtstag 18. Februar 1988
Geburtsort ReutlingenDeutschland
Größe 180 cm
Position Sturm, Offensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend
-2006
2006–2007
SSV Reutlingen 05
1. FC Nürnberg II
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007
2007–2010
2010–2013
2013–2014
2014-
1. FC Nürnberg II
Eintracht Frankfurt II
Hallescher FC
1. FC Magdeburg
Germania Halberstadt

67 0(8)
66 0(8)
18 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. März 2014

Telmo Teixeira-Rebelo (* 18. Februar 1988 in Reutlingen) ist ein deutsch-portugiesischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Telmo Teixeira-Rebelo, Sohn portugiesischer Einwanderer, wurde in Reutlingen geboren. Dort spielte er in der Jugend zunächst für den SSV Reutlingen 05 und später für den 1. FC Nürnberg, bei dem er 2007 dann auch für die 2. Herrenmannschaft auflief. Im Januar 2008 wechselte er dann zur zweiten Mannschaft von Eintracht Frankfurt, für die 67 Einsätze absolvierte und 8 Tore schoss. 2010 ging er nach Sachsen-Anhalt zum Halleschen FC. In Halle entwickelte er sich schon bald zum Stammspieler. Mit den Saalestädtern konnte er schließlich auch in der Saison 2011/12 den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga erreichen.

Im Januar 2013 wurde Teixeira-Rebelo vom 1. FC Magdeburg verpflichtet[1]. Hier spielte er bis zum Sommer 2014, kam aber über die Rolle eines Ergänzungsspielers nicht hinaus. Zur Saison 2014/15 wechselt er zu Germania Halberstadt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mittelfeldspieler Telmo Teixeira-Rebelo unterschreibt Vertrag beim 1. FC Magdeburg