Temnische Sprache

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Die Temnische Sprache (vor allem bekannt als Temne) ist die Sprache der Temne und ist eine westatlantische Sprache, die in Sierra Leone von über einer Million Muttersprachlern, das heißt 25 Prozent der Bevölkerung, gesprochen wird.

Als Verkehrssprache dient sie weiteren 250.000 Menschen. Temne ist eine der vier offiziellen Sprachen, die in Sierra Leone gesprochen werden. Sie ist verwandt mit den in Guinea gesprochenen Baga-Sprachen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Peace Corps (Hrsg.): Sierra Leone Temne Language Manual. Freetown 1989, online abrufbar
  • Bai-Sharka, Abou (1986) Temne names and proverbs (Stories and songs from Sierra Leone vol. 19). Freetown: People\u2019s Educational Association of Sierra Leone.
  • Turay, Abdul Karim (1989) Temne stories. Köln: Rüdiger Köppe Verlag.
  • Wilson, W.A.A. (1961) An outline of the Temne language. London: University of London / SOAS.
  • Yillah, M. Sorie (1992) Temne phonology and morphology [Unpublished thesis. New York: City University of New York]. Ann Arbor: UMI.

Weblinks[Bearbeiten]