Temsamane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Temsamane ist eine Ortschaft im Rif-Gebirge in Nordmarokko, die durch den Rifkrieg (1921) der Rifkabylen unter Mohammed Abd al-Karim gegen die französische und die spanische Kolonialmacht bekannt wurde.

Der norwegische Fußballspieler Hassan El Fakiri wurde 1977 in Temsamane geboren.

35.122295512778-3.6373329163889Koordinaten: 35° 7′ 20″ N, 3° 38′ 14″ W