Ten Airways

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ten Airways
MD-82 der Ten Airways
IATA-Code: X5
ICAO-Code: OTJ
Rufzeichen: TENDER AIR
Gründung: 2009
Sitz: Bukarest, RumänienRumänien Rumänien
Heimatflughafen: Flughafen Bukarest-Băneasa
Flottenstärke: 5
Ziele: national und international
Webseite: www.tenairways.com

Ten Airways ist eine rumänische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Bukarest. Sie besitzt Stand März 2014 fünf Flugzeuge:[1]

Ten Airways wurde 2014 quasi zur nationalen Fluglinie von Guinea Bissau "befördert", da TAP Portugal seine Verbindungen nach Lissabon im Dezember 2013 einstellte. Ten Airways erhielt daraufhin die Landerechte von den guinensischen Behörden zugesprochen und erhielt die direkte Flugverbindung des Landes zu Europa aufrecht. [2][3]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ch-aviation.com (englisch), abgerufen am 20. März 2014
  2. http://www.ch-aviation.com/portal/news/29579-guinea-bissau-in-talks-with-lisbon-to-resume-scheduled-flights
  3. http://www.routesonline.com/news/29/breaking-news/240531/ten-airways-to-fly-as-guinea-bissau-de-facto-flag-carrier/