Teri Kasam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Teri Kasam
Produktionsland Indien
Originalsprache Hindi
Erscheinungsjahr 1982
Stab
Regie A. C. Trilogchander
Drehbuch Gyandev Agnihotri, A. C. Trilogchander
Produktion Tito
Musik Rahul Dev Burman
Kamera Jal Mistry
Schnitt Waman B. Bhosle, Gurudutt Shirali
Besetzung

Teri Kasam ist ein Hindi-Film von A. C. Trilogchander aus dem Jahr 1982. Dieser Film ist ein Remake und wurde bereits in drei südindischen Sprachen, Telugu, Kannada und Tamil verfilmt [1].

Handlung[Bearbeiten]

Dolly ist ein verwöhntes reiches Mädchen, die sich in Deepak „Tony“, einen armen Musiker, verliebt hat. Sie heiraten, während Dollys Bruder Rakesh mit Tonys Schwester Shanti zusammenkommt.

Nach der Hochzeit ändert sich alles und es kommt zu den ersten Problemen. Vor Dollys Eltern behandelt Dolly ihre Schwiegermutter wie ein Dienstmädchen. Außerdem wollen ihre Freunde sie wieder mit ihrem Ex-Freund Monty verkuppeln. Aufgrund all dieser Geschehnisse ohrfeigt Tony sie und verlangt eine Entschuldigung seiner Mutter gegenüber. Dolly weigert sich und Tony verlässt sie. Außerdem kündigt er seinen Job bei Rakeshs Firma und wird zum professionellen Sänger.

Auch in Shantis Ehe läuft es nicht wie geplant. Ihr Ehemann verbietet ihr, Kontakt mit Tony aufzunehmen. Deshalb zieht sie mit ihrem Kind wieder zu ihrer Mutter. Doch nach einer Aussprache finden beide Paare wieder zueinander.

Musik[Bearbeiten]

Liedtitel Sänger
Yeh Zameen Ga Rahi Hai Amit Kumar
Hum Jis Raste Pe Khade Amit Kumar, Lata Mangeshkar
Geet Woh Hai Amit Kumar
Dil Ki Baat Amit Kumar
Mere Geeton Mein Amit Kumar
Kya Hua Ki Baat Amit Kumar

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.telugucinema.com/c/publish/movieretrospect/puttinillumettinillu1973.php

Weblinks[Bearbeiten]