Terrigen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
QS-Geowissenschaften

Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Geowissenschaften eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geowissenschaften zu steigern. Bitte hilf mit, die Mängel zu beseitigen, oder beteilige Dich an der Diskussion. (+)
Begründung: Keine Quellen, schlechtes Deutsch --Gretarsson (Diskussion) 17:06, 7. Feb. 2014 (CET)


Terrigene Sedimente stammen aus Erosionen von Felsen auf dem Festland, welche aus einer Umgebung oberhalb der Erdoberfläche stammen (Pinet, 79). Terrigene Sedimente bestehen aus Sand, Schlamm und Lehm, welche in Flüssen ins Meer geschwemmt werden. Die Zusammensetzung ist normalerweise abhängig von den Felsen, welche erodierten. Die Ablagerung der Sedimente ist größtenteils auf den kontinentalen Schelf beschränkt. (Pinet, 79-83)