Terry David Mulligan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Terry David Mulligan (* 30. Juni 1942 in New Westminster, Kanada) ist ein kanadischer Schauspieler und Moderator.

Leben[Bearbeiten]

Terry David Mulligan war von 1960 bis 1964 Offizier bei der Royal Canadian Mounted Police. Anschließend arbeitete er 20 Jahre lang als Radiomoderator, bevor er Fernsehmoderator bei CBC Television, um die Musiksendung Good Rockin' Tonite zu präsentieren. Diese verließ er wiederum 1985, um zum kanadischen Musiksender MuchMusic zu wechseln, wo er ebenfalls als Moderator und Produzent arbeitete. Parallel dazu moderierte er auch Fernsehsendungen für CityTV, Canadian TV und Star! und vereinzelt auch wiederum im Radio bei CKUA Radio Network und CKFR.

Seit Mitte der 1970er Jahre trat Mulligan vereinzelt in Filmen wie Trauschein in den Tod und Bewegliche Ziele sind schwerer zu treffen als Filmschauspieler in kleineren Rollen auf. Ab Ende der 1980er Jahre etablierte er sich als Schauspieler mit Nebenrollen in Fernseh- und Kinofilmen wie Kuck mal, wer da jetzt spricht, Dich kriegen wir auch noch! und Polar Storm. Er spielte auch in Fernsehserien wie 21 Jump Street – Tatort Klassenzimmer und Outer Limits – Die unbekannte Dimension mit.

Mulligan ist seit 1977 verheiratet und hat vier Kinder sowie drei Enkel. Seine Kinder traten vereinzelt in den von ihn moderierten Shows auf. Gemeinsam mit Glen Schaefer veröffentlichte er im Jahr 2001 mit Mulligan's Stew, My Life … So Far seine Autobiografie.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]