Terry Deary

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

William Terence „Terry“ Deary (* 3. Januar 1946 in Sunderland) ist ein britischer Schriftsteller.

In seinen 30 Jahren als Autor schrieb er 175 Bücher, die in 35 Sprachen übersetzt wurden. Deary schrieb auch fürs Fernsehen und das Theater sowie für einige Radioshows. Er ist seit 1975 verheiratet und hat eine Tochter.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Kolossal, die Römer!, Bindlach : Loewe, 1999,
  • Sagenhaft, die Griechen, Bindlach : Loewe, 1998
  • Unverwüstlich, die Ägypter, Bindlach : Loewe, 1998,
  • Das grosse Buch der Geister-, Horror-, Monster-Geschichten, Sammelband, Wien : G und G

Preise und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. foyles.co.uk: Blue Peter Book Awards (2000-2014) (abgerufen am 30. April 2015)

Weblinks[Bearbeiten]