Terville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Terville
Wappen von Terville
Terville (Frankreich)
Terville
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Thionville
Kanton Yutz
Koordinaten 49° 21′ N, 6° 8′ O49.3444444444446.1341666666667160Koordinaten: 49° 21′ N, 6° 8′ O
Höhe 155–188 m
Fläche 3,83 km²
Einwohner 6.556 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 1.712 Einw./km²
Postleitzahl 57180
INSEE-Code

Terville (deutsch Terwen, lothringisch Tierwen) ist eine französische Gemeinde mit 6556 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012) im Département Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Thionville und zum Kanton Yutz.

Geografie[Bearbeiten]

Terville liegt unmittelbar südlich von Thionville auf einer Höhe zwischen 155 und 188 m über dem Meeresspiegel, die mittlere Höhe beträgt 160 m. Das Gemeindegebiet umfasst 3,7 km².

Geschichte[Bearbeiten]

Weitere Schreibweisen lauteten: Terven (1282), Terffen (1524), Tervern (1544), Therville (1793).[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 35429 5771 5747 5224 6281 6469 6479

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Franz Xaver Kraus - Kunst und Alterthum in Elsass-Lothringen (1886)