Tesla Model X

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Präsentation des Tesla Model X auf dem Genfer Automobilsalon 2012

Das Tesla Model X ist ein Elektroauto von Tesla Motors, das die Eigenschaften eines SUV mit den Vorteilen eines Vans verbinden soll. Die Vorstellung als Design-Prototyp fand am 9. Februar 2012 statt. Die Auslieferung soll im 3. Quartal 2015 beginnen.

Ausstattung[Bearbeiten]

Tesla Model X mit geöffneten Flügeltüren

Der Prototyp des Model X bietet Platz für bis zu 7 Personen. Die zweite und dritte Sitzreihe sind durch je eine Flügeltür rechts und links zu erreichen. Diese sogenannten falcon wings sind zweiteilig. Sie haben oberhalb des Fensters ein zum Hauptgelenk paralleles zweites Gelenk, wodurch weniger seitlicher Platz beim Öffnen erforderlich ist (kleinerer Ausschwing-Radius). Im geöffneten Zustand stehen die oberen, das Dach öffnenden Türteile senkrecht und die unteren, die Autoseiten öffnenden Teile waagerecht (siehe nebenstehendes Bild). Das erlaubt aufrechtes Stehen im Auto unter den geöffneten Türen, wobei deren untere Teile nicht in die Höhe ragen (Platzersparnis unter der Decke in Garagen). Auch in puncto Ladevolumen kann das Tesla Model X einiges bieten, so werden zwei Stauräume angeboten. Der Kofferraum verfügt über einen Stauraum von 744,7 Literaber , bei umgeklappten Sitzen sogar über 1.645,2 Liter. Der zweite Stauraum unter der Motorhaube bietet zusätzlich 150,1 Liter Ladevolumen. [1]

Wie bereits aus dem Model S bekannt, besitzt das Model X einen 17"-Touchscreen.

Batterie und Leistung[Bearbeiten]

Tesla plant, das Model X in einer 60-kWh- und 85-kWh-Variante auszustatten. Mit letzterer wird die Reichweite etwa 480 km betragen. Ein reiner Heckantrieb ist beim Model X nicht vorgesehen; es soll allradgetrieben verkauft werden. Hierbei treiben zwei Elektromotoren je eine der beiden Achsen an. Die optimierte Spitzenversion „Performance Dual Motor“ des Model X soll eine Beschleunigung von 0 auf 97 km/h (60 mph) in 4,4 Sekunden erreichen.

Verkauf[Bearbeiten]

Laut Tesla Motors beginnt die Produktion 2015. Die ersten Auslieferungen sollen allerdings erst 2016 stattfinden.[2] [3] Seit dem 10. Februar 2012 ist eine unverbindliche Reservierung für die Standardversion sowie für eine limitierte Signature-Variante möglich.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tesla Model X – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Zeitleiste der Modelle der Tesla Motors Inc. seit 2008
Typ 2000er 2010er
7 8 9 0 1 2 3 4 5
Roadster Roadster
Obere Mittelklasse Model S
SUV Model X

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Das neue Tesla Model X
  2. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/elektroauto-spezialist-tesla-ist-eine-glaubensfrage/10940122.html
  3. http://www.teslamotors.com/modelx