Tetnuldi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tetnuldi
Gipfel des Tetnuldi gesehen von West

Gipfel des Tetnuldi gesehen von West

Höhe 4858 m
Lage Mingrelien und Oberswanetien (Georgien)
Gebirge Großer Kaukasus
Koordinaten 43° 1′ 52″ N, 42° 59′ 35″ O43.03111111111142.9930555555564858Koordinaten: 43° 1′ 52″ N, 42° 59′ 35″ O
Tetnuldi (Kaukasus)
Tetnuldi
Erstbesteigung 1896 durch Douglas W. Freshfield

Der Tetnuldi (georgisch თეთნულდი) ist ein markanter Berg in der georgischen historischen Region Swanetien im Hauptkamm des zentralen Kaukasus.

Oberhalb von 3000 m ist der Tetnuldi vergletschert, an der Südflanke beginnt der 9 km lange Adishi-Gletscher.

Der Tetnuldi wurde im Jahre 1896 von Douglas W. Freshfield erstbestiegen.

Bildergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tetnuldi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien