Texarkana (Arkansas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Texarkana
Grenzmarkierung am Gerichtsgebäude
Grenzmarkierung am Gerichtsgebäude
Lage im County und in Arkansas
Miller County Arkansas Incorporated and Unincorporated areas Texarkana Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arkansas
County:

Miller County

Koordinaten: 33° 26′ N, 94° 1′ W33.432777777778-94.020277777778110Koordinaten: 33° 26′ N, 94° 1′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 29.919 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 362,7 Einwohner je km²
Fläche: 83,0 km² (ca. 32 mi²)
davon 82,5 km² (ca. 32 mi²) Land
Höhe: 110 m
Postleitzahl: 71854
Vorwahl: +1 870
FIPS:

05-68810

GNIS-ID: 0078542
Webpräsenz: www.txkusa.org/ar
Bürgermeister: Horace G. Shipp

Texarkana ist eine Stadt im Miller County an der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Arkansas und Texas mit 29.919 Einwohnern (Stand: 2010) und Verwaltungssitz des Miller County. Die Stadt erstreckt sich auf einer Fläche von 83 km².

Auf der anderen Seite der Grenze liegt die Schwesterstadt Texarkana, Texas. Beide Städte sind zwar administrativ getrennt, bilden aber in vielerlei Hinsicht eine Einheit. Der Name der Stadt wurde gebildet aus den Bundesstaaten Texas, Arkansas und Louisiana.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1880 1390
1890 3528 200 %
1900 4914 40 %
1910 5655 20 %
1920 8257 50 %
1930 10.764 30 %
1940 11.821 10 %
1950 15.875 30 %
1960 19.788 20 %
1970 21.682 10 %
1980 21.459 -1 %
1990 22.631 5 %
2000 26.448 20 %
2010 29.919 10 %
1880–2010[1]


Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus der Encyclopedia of Arkansas. Abgerufen am 13. Februar 2011

Weblink[Bearbeiten]

 Commons: Texarkana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien