Thailändisch-Japanisches Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Thai-Japanese Stadion)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thailändisch-Japanisches Stadion
ศูนย์เยาวชนกรุงเทพมหานคร (ไทย-ญี่ปุ่น)
Thai-Japanese Stadium.jpg
Daten
Ort ThailandThailand Bangkok, Thailand
Koordinaten 13° 45′ 59,7″ N, 100° 33′ 10,2″ O13.76657100.552823Koordinaten: 13° 45′ 59,7″ N, 100° 33′ 10,2″ O
Eigentümer Bangkok Metropolitan Administration
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 10.000
Spielfläche 110 × 68
Verein(e)

Bangkok United FC

Veranstaltungen

Thai Premier League
Asienspiele 1998
AFC Champions League 2007

Das Thailändisch-Japanische Stadion (thailändisch ศูนย์เยาวชนกรุงเทพมหานคร (ไทย-ญี่ปุ่น), übersetzt „Jugendzentrum Bangkok (thailändisch-japanisch)“) ist ein Multifunktionsstadion in der thailändischen Hauptstadt Bangkok. Das Stadion befindet sich im Zentrum der Stadt, im Bezirk Din Daeng auf dem Gelände des Bangkok Youth Center. Wie die meisten Stadien in Thailand hat es eine Tartanbahn. Es verfügt über Flutlicht und hat einen Naturrasen.

Errichtet wurde das Stadion zu Ehren der 200-Jahr-Feier Bangkoks in Zusammenarbeit zwischen den thailändischen und japanischen Regierungen. Der Bau des Stadions und Einrichtungen erfolgte in zwei Bauabschnitten. Insgesamt betrug die Bauzeit gut zwei Jahre.[1] Der erste Abschnitt wurde durch eine japanische Firma fertiggestellt, während der zweite von den Thais vollendet wurde. Die Grundsteinlegung erfolgte im April 1982.

Das Stadion genügte noch bis 2007 internationalen Standards. So wurde das Stadion für die Heimspiele von Bangkok United während der AFC Champions League 2007 genutzt. Diverse Veranstaltungen fanden hier auch bei den Asienspiele 1998 statt.

Das Stadion gehört der Regierung von Bangkok. Die Initialen BMA („Bangkok Metropolitan Administration“) finden sich auch auf der Haupttribüne, geformt aus weißen Schalensitzen. Die Sitze der Gegengerade sind in Grün gehalten und tragen die Schrift Bangkok.

Das Stadion dient als Heimstadion des Bangkok United FC in der Thai Premier League.

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. Stadioninfo bei Bangkok United

Weblinks[Bearbeiten]