Thailand Premier League 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Thailand Premier League 2007 ist die höchste Spielklasse des Jahres 2007 im thailändischen Fußball. Sie bestand aus 16 Mannschaften. Bestehend aus den zwölf Mannschaften der Saison 2006, und den zwei besten Mannschaften der Thailand Division 1 League, plus zwei Vereinen aus der Thailand Provincial League.

Normalerweise sollte der Anstoß samstags um 16:00 Uhr erfolgen. Dennoch wurde manchmal um 17:00 Uhr oder 18:00 Uhr gespielt, manchmal auch an Wochentagen. Die Saison wurde für drei Monate unterbrochen wegen der Fußball-Asienmeisterschaften, welche vom 7. Juli bis 29. Juli 2007 in Thailand stattfanden. Ebenso wegen der Universiade welche vom 8. August bis 18. August in Bangkok stattfand.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Thailand Premier League
Platz Verein Spiele G U V T GT Diff Pkt.
1 FC Chonburi 30 19 6 5 50 25 +25 63 AFC Champions League
2 FC Krung Thai Bank 30 15 9 6 40 24 +16 54
3 BEC-Tero Sasana 30 14 9 7 47 29 +18 51
4 FC Bangkok University 30 14 5 11 39 36 +3 47 Direkter Vergleich
Bangkok Univ win 2-1
5 FC Royal Thai Army 30 13 8 9 40 33 +7 47
6 FC Thailand Tobacco Monopoly 30 12 8 10 43 42 +1 44 Direkter Vergleich
FC Tobacco win 3-1
7 FC Bangkok Bank 30 10 14 6 28 23 +5 44
8 FC Provincial Electricity Authority 30 13 3 14 35 40 -5 42
9 FC Osotsapa 30 10 10 10 38 36 +2 40
10 FC TOT 30 9 10 11 35 35 0 37 Direkter Vergleich
FC TOT win 2-1
11 FC Nakhon Pathom 30 8 13 9 30 29 +1 37
12 FC Port Authority of Thailand 30 9 9 12 36 43 -7 36
13 FC Suphanburi 30 9 8 13 37 45 -8 35 Abstieg in die Division 1
14 FC Thai Honda 30 7 8 15 26 38 -12 29
15 FC Royal Thai Navy 30 5 12 13 21 35 -14 27
16 FC Royal Thai Police 30 5 4 21 19 51 -32 19
  • Ermittlung des Tabellenplatzes einer Mannschaft bei Punktgleichheit:

1. Direkter Vergleich; 2. Tordifferenz; 3. erzielte Tore

Die folgenden Vereine steigen von der Thailand Division 1 League auf und spielen 2008 in der Thailand Premier League 2008:

[1]

Entscheidungen[Bearbeiten]

Thailändischer Meister und Teilnahme an der AFC Champions League
Teilnahme am AFC Cup
Abstieg in die Thailand Division 1 League

Ergebnisse[Bearbeiten]

  PAT PEA Cho RTP RTA TOT BB KTB NP BEC TTM BU RTN Sup Oso TH
PAT 2-2 1-3 2-1 2-1 1-4 1-1 1-2 0-0 2-2 1-1 2-1 1-2 4-0 3-2 0-1
PEA 2-1 0-4 3-2 1-2 1-0 1-2 1-1 1-0 0-3 3-2 0-2 0-2 1-0 1-2 3-1
Chonburi 2-0 0-1 0-0 1-1 0-0 0-0 3-2 3-1 1-3 1-2 0-1 2-1 1-0 1-0 3-2
Police 0-1 0-3 0-2 0-1 1-2 0-0 0-3 1-0 0-7 0-2 2-3 1-0 3-2 1-3 1-0
Army 5-1 2-1 0-2 1-0 3-1 1-2 0-0 0-1 1-1 1-0 1-1 2-0 3-2 3-1 0-0
TOT 0-0 1-0 1-2 2-1 4-1 2-2 1-0 2-1 0-0 2-3 1-2 1-1 1-2 1-1 2-2
BKK Bank 0-0 3-1 0-2 0-0 0-1 1-0 0-1 0-0 2-1 0-1 1-0 0-0 1-1 2-2 1-0
Krung Thai 0-1 0-1 1-1 2-1 1-0 2-0 0-0 0-3 2-1 3-0 1-2 1-1 0-0 0-0 3-2
N Pathom 1-1 1-0 0-1 1-0 2-2 0-0 0-0 0-3 1-1 1-1 2-0 2-2 1-1 1-2 1-0
BEC tero 1-0 2-1 1-2 2-1 1-1 2-1 0-0 1-2 0-4 1-1 3-0 2-0 1-0 1-0 1-2
Tobacco 2-3 0-2 0-2 3-0 4-0 1-1 2-1 0-3 2-2 0-2 2-4 0-0 2-1 1-1 2-1
BKK Univ 1-3 0-2 3-1 3-2 1-0 1-0 1-1 2-3 2-0 0-0 1-3 1-1 0-1 1-0 3-0
Navy 2-1 1-1 0-1 0-0 0-4 2-1 0-1 0-0 0-1 1-1 1-2 1-0 2-2 1-1 0-2
Suphanburi 1-0 1-0 2-2 1-0 2-1 1-2 3-4 0-1 4-3 1-2 1-2 1-3 1-0 2-2 2-2
Osotsapa 2-0 3-0 0-3 2-0 0-1 1-1 1-3 2-2 0-0 2-4 0-0 2-0 2-0 1-2 1-0
Honda 1-1 0-2 2-4 0-1 1-1 0-1 1-0 0-1 0-0 1-0 3-2 0-0 1-0 0-0 1-2

Auszeichnungen des Jahres 2007[Bearbeiten]

Trainer des Jahres[Bearbeiten]

Spieler des Jahres[Bearbeiten]

Torschützenkönig[Bearbeiten]

Erläuterungen / Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. rsssf.com Thailand 2007

Alle Quellen wurden am 24. April 2008 eingesehen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]