The Cab

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Cab
Allgemeine Informationen
Herkunft Las Vegas
Genre(s) Pop-Rock, Pop-Punk, Alternative Rock
Gründung 2004
Website http://thecabrock.com/
Gründungsmitglieder
Lead-Gesang
Alexander DeLeon
Bass, Hintergrund-Gesang
Cash Colligan
Aktuelle Besetzung
Lead-Gesang
Alexander DeLeon (seit 2004)
Piano, Gitarre, Hintergrund-Gesang
Alex Marshall (seit 2005)
Bass
Joey Thunder (seit 2009)
Ehemalige Mitglieder
Gitarre, Hintergrund-Gesang
Ian Crawford (2005 - 2009)
Bass, Hintergrund-Gesang
Cash Colligan (2004 - 2009)
Schlagzeug
Alex Johnson (2005 - 2011)
Gitarre
Paul Garcia (2005 - 2007)
Gitarre
Bryan Dawson (2009)
Offizielle Ergänzung bei Liveauftritten
Gitarre
Frank Sidoris (seit 2011)
Dave Briggs (seit 2011)

The Cab sind eine US-amerikanische Rockband aus Las Vegas. Sie steht bei Fueled by Ramen beziehungsweise Decaydance Records unter Vertrag. Ihr Debütalbum "Whisper War" wurde am 29. April 2008 veröffentlicht. Laut Alternative Press (AP) sind sie "die Band, die man 2008 kennen sollte".

Geschichte[Bearbeiten]

Alex DeLeon und Cash Colligan fingen bereits in der High School mit dem Musikschreiben an und nahmen ein Demo auf, das sie bei MySpace hochluden.

Diskographie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • Whisper War (2008)
  • Symphony Soldier (2011)

EPs[Bearbeiten]

  • The Lady Luck (2009)
  • Glitz and Glamour (2007)
  • Love Drunk (2006)
  • Angel with a Shotgun (2011)
  • Lock me up (2014)
  • Moon (2014)

Weblinks[Bearbeiten]