The Concretes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Concretes
MG 4126.JPG
Allgemeine Informationen
Genre(s) Indie-Pop
Gründung 1995
Website www.theconcretes.com
Gründungsmitglieder
Victoria Bergsman (bis 2006)
Maria Eriksson
Lisa Milberg
Aktuelle Besetzung
Maria Eriksson
Lisa Milberg
Martin Hansson
Ulrik Karlsson
Per Nyström
Ludvig Rylander
Daniel Värjö

The Concretes sind eine schwedische Band aus Stockholm, bestehend aus derzeit 7 Mitgliedern.

Geschichte[Bearbeiten]

The Concretes begannen als Mädchentrio mit Victoria Bergsman, Maria Eriksson, und Lisa Milsberg. Die Band wuchs rasch auf acht Mitglieder an. Daneben gibt es eine Reihe von "Honorary Concretes", also Ehrenmitgliedern, die auf ihren Alben musizieren.

Ihr Song Say Something New unterlegte die US-amerikanischen Werbespots der Supermarktkette Target Corporation.

Der Song You Can't Hurry Love ist Teil des Soundtracks zu dem Film Elizabethtown.

The Avalanches veröffentlichten ein Remix des Songs Chico.

Sängerin Victoria Bergsman verließ 2006 die Band, um eine Solokarriere zu beginnen. Mit Taken by Trees startete sie ihr erstes Projekt.

Diskografie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

  • 2003: The Concretes
  • 2006: In Colour
  • 2007: Hey Trouble (Veröffentlichung in Skandinavien am 4. April)
  • 2010: WYWH

Compilations[Bearbeiten]

  • 2000: Boyoubetterunow
  • 2005: Layourbattleaxedown

Singles und EPs[Bearbeiten]

  • 1999: Limited Edition
  • 1999: Lipstick Edition
  • 2001: Nationalgeographic
  • 2002: Forces
  • 2004: Say Something New
  • 2004: You Can't Hurry Love
  • 2004: Seems Fine
  • 2004: Chico
  • 2004: Warm Night
  • 2006: Chosen One
  • 2006: On The Radio
  • 2007: Kids
  • 2007: Oh Boy
  • 2007: Rough Trade Shops
  • 2007: Keep Yours

Weblinks[Bearbeiten]