The Crystal Ship

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Crystal Ship ist ein Song der Doors, der im Jahre 1967 auf dem Album The Doors veröffentlicht wurde.

Geschichte[Bearbeiten]

Laut Schlagzeuger John Densmore schrieb Jim Morrison das Liebeslied nach der Trennung von seiner Freundin Mary Werbelow.

Die Inspiration für das Stück war angeblich eine Bohrinsel vor der Küste von Santa Barbara, genannt Holly, die Morrison eines Nachts am Strand sah. Die Bohrinsel sah bei Beleuchtung aus wie ein Kristallschiff (Crystal Ship).[1]

Sonstiges[Bearbeiten]

1989 wurde das Lied in dem Film Das dreckige Spiel mit James Woods und Robert Downey Jr. verwendet. In Akte X – Der Film hört Fox Mulder das Lied während einer Selbstfindungskrise in einer Bar. Auch in der 14. Folge der zweiten Supernatural-Staffel fand der Song Verwendung.

Von den 1970ern bis zu den frühen 1980er-Jahren gab es eine Doors Cover-Band aus New Jersey, die sich "The Crystal Ship" nannte.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Song Facts (englisch)
  2. Die Cover-Band Crystal Ship (englisch)