The Gores Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Gores Group, LLC ist eine US-amerikanische Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Los Angeles. Das Unternehmen wurde 1987 von Alec E. Gores gegründet, der nach wie vor die Rolle des Chief Executive Officer und Chairman einnimmt. Bisher war die Gores Group an über 60 Unternehmen beteiligt, deren Umsatz addiert über 15 Milliarden US-Dollar beträgt.[1] Aktuell (Mai 2009) verwaltet Gores rund 1,7 Mrd. US-Dollar Eigenkapital, unter anderem investiert in Sagem Communications und Siemens Enterprise Communications.[2]

In den deutschsprachigen Medien fand The Gores Group Beachtung bei Übernahme von 51 % der Siemens Enterprise Communications im Sommer 2008.[3][4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.gores.com/about/index.shtml
  2. http://www.gores.com/portfolio/index.shtml
  3. Die Presse: Technologie: Siemens trotzt der Imagekrise, 30. Juli 2008
  4. Handelsblatt: Verkauf von Siemens-Sparte SEN abgeschlossen, 1. Oktober 2008