The International (Turnier)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The International ist ein alljährlich stattfindendes E-Sport-Dota-2-Meisterschaftsturnier, das vom US-amerikanischen Spieleentwickler Valve veranstaltet wird. 16 eingeladene professionelle DotA-Teams kämpfen um den Titel des besten DotA-2-Teams. Das Turnier begann als erste öffentliche Aufführung von Dota 2 im August 2011 auf der Gamescom in Köln mit einem Preispool in Höhe von 1,6 Millionen US-Dollar. Seit der zweiten Auflage findet es in Seattle statt.

Übersicht[Bearbeiten]

Jahr Austragungsort Preisgeld 1. Platz 2. Platz
2011 DeutschlandDeutschland Köln 1.600.000 $ UkraineUkraine Natus Vincere 3 : 1 China VolksrepublikChina EHOME
2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seattle 1.600.000 $ China VolksrepublikChina Invictus Gaming 3 : 1 UkraineUkraine Natus Vincere
2013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seattle 2.874.732 $ SchwedenSchweden Alliance 3 : 2 UkraineUkraine Natus Vincere
2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seattle 10.931.105 $ China VolksrepublikChina Newbee 3 : 1 China VolksrepublikChina Vici Gaming

Turniere[Bearbeiten]

The International 2011[Bearbeiten]

The International auf der Gamescom 2011

Valve kündigte The International im August 2011 an[1], als ersten Einblick in Dota 2. Das Turnier wurde auf der Gamescom in Köln abgehalten. 16 eingeladene Teams kämpften um eine Gesamtsumme von 1,6 Millionen US-Dollar, was das bis dahin höchste, in solch einem Turnier, verliehene Preisgeld war.[2]

Das Event wurde in vier Sprachen (Englisch, Chinesisch, Russisch und Deutsch) live im Internet übertragen.[3] Nach den Spielen wurden sie zudem noch auf den Videoplattformen YouTube und Youku bereitgestellt.

Platz Team Preisgeld
1. UkraineUkraine Natus Vincere 1.000.000 $
2. China VolksrepublikChina EHOME 250.000 $
3. SingapurSingapur Scythe Gaming 150.000 $
4. DanemarkDänemark MeetYourMakers 80.000 $
5./6. China VolksrepublikChina Invictus Gaming 35.000 $
5./6. RusslandRussland Moscow Five 35.000 $
7./8. ThailandThailand MiTH.Trust 25.000 $
7./8. EuropaEuropa Online Kingdom.Nirvana int 25.000 $

The International 2012[Bearbeiten]

Innenraum der Benaroya Hall in Seatlle während des The International 2012

Valve kündigte The International 2012 am 10. Mai 2012 an, mit den beiden am besten bewerteten DotA-Teams auf der Welt, China VolksrepublikChina DK und den Titelverteidiger UkraineUkraine Natus Vincere, als erste eingeladene Teams.[4] Im Gegensatz zu dem vorherigen Turnier, hielt Valve The International 2012 in der Benaroya Hall vom 31. August bis zum 2. September in Seattle ab. Es wurden 14 Teams eingeladen und 2 mittels Qualifikation ausgewählt.[5]

Das Event wurde in drei Sprachen (Englisch, Chinesisch und Russisch) live im Internet übertragen. Nach den Spielen wurden sie zudem noch auf den Videoplattformen YouTube und Youku bereitgestellt.

Platz Team Preisgeld
1. China VolksrepublikChina Invictus Gaming 1.000.000 $
2. UkraineUkraine Natus Vincere 250.000 $
3. China VolksrepublikChina LGD Gaming 150.000 $
4. China VolksrepublikChina DK 80.000 $
5./6. China VolksrepublikChina EHOME 35.000 $
5./6. SingapurSingapur Team Zenith 35.000 $
7./8. China VolksrepublikChina TongFu 25.000 $
7./8. MalaysiaMalaysia Orange Esports 25.000 $

The International 2013[Bearbeiten]

Valve kündigte The International 2013 am 23. April 2013 an; es findet wieder in der Benaroya Hall in Seattle vom 7. bis 11. August statt.[6] Das erste Team, das eingeladen wurde, war der Titelverteidiger China VolksrepublikChina Invictus Gaming. 16 Teams nehmen wieder am Event teil, wovon 13 direkt eingeladen wurden und die drei restlichen Plätze durch zwei Qualifikationsturniere und ein Spiel am Anfang des Events ausgewählt werden.

Am 6. Mai wurde bekannt gegeben, dass es für interessierte Zuschauer ein interaktives elektronisches Handbuch im Online-Shop von Dota 2 zu erwerben gibt. Dieses enthält zusätzliche Informationen zu den Teams und Spielern und gibt den Zuschauern die Möglichkeit, Voraussagen für bestimmte Ereignisse während des Turniers abzugeben. Ein Viertel des Gewinns durch den Verkauf des Handbuches wird dem Preispool von 1,6 Millionen US Dollar hinzugefügt[7]

Mit einem Gesamtpreisgeld von 2.874.732 $ holte sich das Turnier den Titel „Höchstdotiertes E-Sport-Turnier“ zurück, nachdem es diesen zwischenzeitlich an die Riot League of Legends World Championship (2.000.000 $) verloren hatte.[8]

Das Event wurde in vier Sprachen (Englisch, Chinesisch, Russisch und Koreanisch) live im Internet übertragen. Nach den Spielen wurden sie zudem noch auf den Videoplattformen YouTube und Youku bereitgestellt.

Platz Team Preisgeld
1. SchwedenSchweden Alliance 1.437.204 $
2. UkraineUkraine Natus Vincere 632.370 $
3. MalaysiaMalaysia Orange.Neolution 287.441 $
4. China VolksrepublikChina TongFu 201.208 $
5./6. China VolksrepublikChina Invictus Gaming 114.976 $
5./6. China VolksrepublikChina DK 114.976 $
7./8. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Team Liquid 43.116 $
7./8. EuropaEuropa Fnatic 43.116 $

The International 2014[Bearbeiten]

Das The International 2014 übertrifft mit über 10 Millionen Dollar Gesamtpreisgeld seinen Vorgänger um ein Vielfaches und ist somit auch das bisher mit Abstand höchstdotierte E-Sport-Turnier aller Zeiten. Das Turnier wurde mit einer Art Crowdfunding finanziert. Erneut nahmen 16 Teams teil, wovon elf eingeladen und fünf weitere über Qualifikationsturniere ermittelt wurden.

Titelverteidiger SchwedenSchweden Alliance schied mit 6:9 Punkten bereits in der Vorrunde aus.

Platz Team Preisgeld
1. China VolksrepublikChina Newbee 5.028.308 $
2. China VolksrepublikChina Vici Gaming 1.475.699 $
3. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Evil Geniuses 1.038.455 $
4. China VolksrepublikChina Team DK 819.833 $
5./6. China VolksrepublikChina LGD Gaming 655.866 $
5./6. KanadaKanadaEuropaEuropa Cloud 9 655.866 $
7./8. China VolksrepublikChina Invictus Gaming 519.227 $
7./8. UkraineUkraine Natus Vincere 519.227 $
Platz Team Preisgeld
9./10. MalaysiaMalaysia Titan eSports 49.190 $
9./10. Vereinigte StaatenVereinigte StaatenKanadaKanada Team Liquid 49.190 $
11./12. DeutschlandDeutschland mousesports 38.259 $
11./12. SchwedenSchweden Alliance 38.259 $
13./14. UkraineUkraineRusslandRussland Team Empire 21.862 $
13./14. EuropaEuropa Fnatic 21.862 $
15./16. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Natus Vincere NA 0 $
15./16. MalaysiaMalaysia Arrow Gaming 0 $

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. CJ Miozzi: Valve Announces DOTA 2 Gamescom Tournament. Artikel auf gamefront.com, abgerufen am 24. Mai 2013
  2. esportgaming.com: Tournaments – e-Sports Earnings, abgerufen am 24. Mai 2013
  3. Tom Hatfield: Dota 2 tournament happening right now, has character details. Artikel auf pcgamer.com, abgerufen am 24. Mai 2013
  4. Offizieller Dota-2-Blog: The International, abgerufen am 24. Mai 2013
  5. Samuel 'DarthBotto' Horton: Two wild cards to The International. Artikel auf sk-gaming.com, abgerufen am 24. Mai 2013
  6. Offizieller Dota-2-Blog: The International. Abgerufen am 24. Mai 2013
  7. Offizielle Dota 2 Seite: The International – Dota 2 Championships. Abgerufen am 24. Mai 2013
  8. E-Sports-Earnings: Top 100 Largest Overall Prize Pools. Abgerufen am 11. August 2013