The National Archives

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert das britische Nationalarchiv; zum Nationalarchiv der Vereinigten Staaten siehe National Archives and Records Administration.
Hauptsitz in Kew, London

The National Archives (TNA) ist eine britische Behörde, die das Nationalarchiv für England, Wales und das Vereinigte Königreich unterhält. Schottland und Nordirland haben eigene Nationalarchive.

Die National Archives wurden im Jahr 2003 durch den Zusammenschluss des Public Record Office und der Historical Manuscripts Commission gegründet. Sie geben an, die größte Archivsammlung der Welt zu besitzen, und bewahren Dokumente aus über tausend Jahren britischer Geschichte auf, darunter das Originalmanuskript des Domesday Book von 1086.

Der Hauptsitz liegt in Kew (London). Zusätzlich verwalten die National Archives das Family Records Centre in Islington. Beide sind für den Publikumsverkehr geöffnet.

Weblinks[Bearbeiten]