The New Formalist

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The New Formalist
Fachgebiet Poesie, Essays, Rezensionen
Sprache englisch
Erstausgabe 2001
Erscheinungsweise monatlich online / jährlich
Herausgeber Leo Yankevich
ISSN 1532-558X

The New Formalist ist eine amerikanische Literaturzeitschrift, die sich der Veröffentlichung von Gedichten im Sinne des Neuen Formalismus widmet. Der New Formalist wurde 2001 gegründet[1] und erscheint seither monatlich in elektronischer Form und einmal im Jahr als Printmedium.

Die Zeitschrift wird von dem amerikanischen Dichter Leo Yankevich herausgegeben und hat Gedichte vieler der führenden englischsprachigen Schriftsteller des Neuen Formalismus veröffentlicht - darunter Gedichte von Jared Carter, Keith Holyoak, Alfred Dorn, T. S. Kerrigan, Richard T. Moore, Joseph S. Salemi und Frederick Turner.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.sundresspublications.com - Rezension von sundresspublications

Weblinks[Bearbeiten]