The Pampered Chef

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pampered Chef
Rechtsform Ltd
Gründung 1980
Sitz Addison, Illinois, Vereinigte Staaten
Leitung Doris Christopher (Chairman),
Marla Gottschalk (CEO)
Mitarbeiter 750
Branche Küchenutensilien
Website pamperedchef.de

The Pampered Chef ist ein 1980 gegründetes Direktvertriebs-Unternehmen, welches Küchenartikel vertreibt. Seit dem Jahr 2002 gehört es zur Unternehmensgruppe Berkshire Hathaway, deren Besitzer der US-Großinvestor Warren Buffett ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Hausfrau Doris Christopher gründete das Unternehmen The Pampered Chef im Jahr 1980 in Addison, unweit der Metropole Chicago im US-Bundesstaat Illinois. Um Geld zu verdienen ohne das Haus und ihre zwei kleinen Kinder verlassen zu müssen, veranstaltete sie Kochshows für Freunde und Bekannte, in denen sie Küchenhelfer vorstellte und Kochtipps gab. Ihr Konzept ging auf und im Laufe der Zeit wurden mehr und mehr Menschen Teil von The Pampered Chef. Zwischen 1995 und 2001 wuchsen die Betriebseinnahmen verglichen mit den 49 % der übrigen Industrie um 232 %. Im Jahr 2002 kaufte der US-amerikanische Großinvestor Warren Buffett The Pampered Chef für 1 Milliarde Dollar und integrierte es in seine Berkshire Hathaway Unternehmensgruppe.

Heute ist das Unternehmen auch außerhalb der USA in vielen Ländern vertreten. Vor allem in Großbritannien, Deutschland, Kanada und seit diesem Jahr auch in Mexiko finden die Artikel sowohl im Hobby-, als auch im professionellen Bereich Anklang. In England feierte man im Jahr 2009 die erste erfolgreiche Dekade und zog in eine größere Geschäftsstelle um. Zusätzlich wurden 500.000 Pfund so wie die Einnahmen, die mit speziellen Produkten erzielt wurden, an die Krebsforschung gespendet.

Weblinks[Bearbeiten]