The Peninsula (Hongkong)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Peninsula 2009
The Peninsula bei Nacht
Rolls-Royce zur Verfügung

The Peninsula (chinesisch 半島酒店, oder auch nur The Pen genannt) ist ein Hotel der Luxuskategorie in Hongkong. Es liegt an der Salisbury Road im Stadtteil Kowloon.

Das Hotel gehört zu den legendären Hotels dieser Welt und gilt immer noch als renommiertestes Haus am Platz. Es wurde 1928 während der Kolonialzeit eröffnet und 1994 durch den Bau des Tower erweitert. Seither verfügt es über 246 Hotelzimmer und 64 Suiten, 8 Restaurants, 2 Bars und Coffee-Shops, Hallenbad, Fitness-Zentrum, Spa und Sauna. Für Ausflugsfahrten stehen den Gästen 14 Rolls-Royce zur Verfügung.

Wegen seiner reichen Vergangenheit wird es auch liebevoll „die große alte Dame“ genannt. Stars wie Elizabeth Taylor, Douglas Fairbanks oder Richard Gere stiegen hier ab. Prinzessin Diana war Stammkundin und reiste per Helikopter übers Dach an. Auch James Bond war schon da: In Der Mann mit dem goldenen Colt kam Roger Moore – wie es sich empfiehlt – durch die Eingangshalle. Der tägliche Afternoon Tea, zu dem traditionell Walzer als Hintergrundmusik gespielt wird, zählt zu den beliebtesten Freizeitvergnügen der Stadt.

Das Hotel steht im Eigentum der Peninsula-Gruppe (diese wiederum gehört zur The Hongkong and Shanghai Hotels Ltd.), die folgende Hotels unter diesem Namen betreibt:

The Peninsula Hong Kong (Flaggschiff), The Peninsula New York, The Peninsula Chicago, The Peninsula Beverly Hills, The Peninsula Tokyo, The Peninsula Bangkok, The Peninsula Beijing, The Peninsula Manila und The Peninsula Shanghai ab 2009.

Wenn vom Pen gesprochen wird, bezieht sich das in aller Regel gleichwohl auf das The Peninsula Hongkong.

Etymologie[Bearbeiten]

Das Wort Peninsula bedeutet im Lateinischen wie im Englischen Halbinsel.

Weblinks[Bearbeiten]

22.295305555556114.17152777778Koordinaten: 22° 17′ 43,1″ N, 114° 10′ 17,5″ O