The Promise of a New Day

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

The Promise of a New Day ist ein Pop-/R&B-Song von Peter Lord und V. Jeffrey Smith, die es mit der US-amerikanischen Pop- und R&B-Sängerin und Tänzerin Paula Abdul produzierten. Das Lied wurde im Juli 1991 als zweite Single von Abduls zweiten Studioalbum Spellbound veröffentlicht.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Single wurde am 14. September 1991 ein Nummer-eins-Hit in den Billboard Hot 100 und in Kanada. Damit wurde es Abduls sechster Nummer-eins-Hit nacheinander in den Billboard Hot 100, was zuvor nur den Beatles, den Bee Gees und Whitney Houston gelungen war. Er ist ihr bis heute letzter Nummer-eins-Hit, da Abduls kommerzieller Erfolg mit der nächsten veröffentlichten Single Blowing Kisses in the Wind rapide abnahm. Die Singleversion des Liedes ist 4:17 Min., die Albumversion 4:32 Min. lang.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das Musikvideo wurde mithilfe des Greenscreen-Verfahrens in Hawaii gedreht.

Charts[Bearbeiten]

Chart (1991) Höchstplatzierung
US Billboard Hot 100[1] 1
UK Singles Chart 52
Jahrescharts (1991) Position
US Billboard Hot 100[2] 41

Coverversionen[Bearbeiten]

Das Lied wurde von der Amerikanischen Band Mirror Ball Associates gecovert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Promise Of A New Day in den US-Charts
  2. Billboard Top 100 - 1991. Abgerufen am 15. September 2009.