Zombie Rage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von The Rage)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Zombie Rage
Originaltitel The Rage
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2007
Länge 85 Minuten
Altersfreigabe FSK 18
Stab
Regie Robert Kurtzman
Drehbuch John Bisson
Robert Kurtzman
Produktion John Bisson
Matt Jerrams
Gary Jones
Anne Kurtzman
Robert Kurtzman
Musik Edward Douglas
Midnight Syndicate
Kamera Robert Kurtzman
Schnitt Andrew Sagar
Besetzung

Zombie Rage (Originaltitel The Rage) ist ein US-amerikanischer Splatterfilm von Robert Kurtzman aus dem Jahr 2007.

Handlung[Bearbeiten]

Ein verrückter Wissenschaftler entwickelt einen Virus, der die infizierten Organismen in unbändige Raserei versetzt. Er testet das Virus in seinem in einem einsamen Wald gelegenen Laboratorium an unschuldigen Menschen. Als eines der Opfer entkommt und stirbt, stecken sich Leichenfledderer mit dem Virus an und werden zu Menschenfressern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Welturaufführung fand am 13. Juli 2007 auf dem Fantasia Festival in Montreal statt. Im Mai 2011 erschien eine leicht gekürzte Fassung in deutscher Synchronisation auf DVD. In den USA, dem Vereinigten Königreich, Australien und Deutschland bestehen Alterbeschränkungen jeweils ab 18 Jahren.[1]

Im Jahr 2010 wurde mit Rage 2 – Dead Matter ein scheinbarer Nachfolger inszeniert. Bis auf den Titel ist jedoch nur die Mitwirkung von Darsteller Andrew Divoff in der Hauptrolle sowie die Beteiligung von Robert Kurtzman als Produzent eine Gemeinsamkeit der beiden Produktionen.

Kritiken[Bearbeiten]

filmstarts.de bewertet den Film als „puristische Metzelorgie, die ihren engen Horizont kennt, sich einen Dreck um Political Correctness schert“, sie biete „blutrünstige Effekte“.[2][3] Das Fantasy FilmFest schreibt in seinem Programmheft: „…THE RAGE ist ein Low-Budget-Trashfeuerwerk …“ [3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.amazon.de/Zombie-Rage-Blu-ray-Andrew-Divoff/dp/B004TDIVGE
  2. http://www.filmstarts.de/kritiken/98947-The-Rage.html
  3. a b http://f3a.net/reviews1367.html